Logo der Apotheken Umschau

Zutaten für 50 Stück:

150 g Butter 1 Ei 80 g Zucker 1 Prise Salz 1 Vanilleschote 150 g helle glutenfreie Mehlmischung 100 g gemahlene Haselnüsse ½ Päckchen glutenfreies Backpulver

Außerdem: Frischhaltefolie Backpapier

Zum Verzieren: 3 EL Puderzucker Etwas Vanillemark

Zubereitung:

Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark mit einem Messer herausschaben. Vanillemark mit Nüssen, Backpulver und Mehl trocken mischen. Butter mit Zucker, Salz und Ei schaumig rühren. Mehl-Nuss-Mischung dazugeben. Alles kurz verrühren, dann mit den Händen schnell zu einem Teig verkneten. Den Teig zu zwei Rollen formen, in Frischhaltefolie wickeln und etwa 30 Minuten kühl stellen. Backofen auf 160 Grad vorheizen. Den Teig in etwa 50 Scheiben schneiden, daraus Kipferl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Etwa 20 Minuten backen. Puderzucker und Vanillemark mischen. Die Kipferl noch heiß darin wenden.

Nährwerte (pro Stück):

Etwa 55 kcal, 0,5 g Eiweiß, 3 g Fett, 5 g Kohlenhydrate