Logo der Apotheken Umschau

Zutaten für 1 Person:

250 g Kartoffeln 100 g Zucchini 1 Frühlingszwiebel (nur den weißen Teil) Muskat Salz Pfeffer 1 kleines Ei 1 TL Öl 2 EL Magerquark 150 g Naturjoghurt (1,5 Prozent Fett) 1 EL Sauerrahm 1 TL Zitronensaft etwas abgeriebene Bio-Zitronenschale 1/2 TL Honig 1 bis 2 EL Basilikum

Für den Salat: 1 Handvoll Rucola 2 Tomaten in Scheiben Zwiebelgrün der Frühlingszwiebel in Ringen weißer Balsamico Salz Pfeffer 1 TL Öl

Zubereitung:

  • Kartoffeln 10 Minuten garen.
  • Abkühlen lassen, pellen, raspeln.
  • Zwiebelweiß würfeln, Zucchini fein raspeln.
  • Zwiebel mit Kartoffeln, Zucchini, Salz, Pfeffer, Muskat und verquirltem Ei mischen.
  • Teighäufchen auf mit Backpapier belegtes Blech setzen, bei 200°C 20 Minuten backen.
  • Nach 15 Minuten mit Öl bepinseln.
  • Für den Dip Joghurt, Rahm, Zitronensaft, -schale, Honig, Basilikum, Quark pürieren.
  • Dazu Salat.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.