Logo der Apotheken Umschau

Zutaten (für eine Person):

125 g Putenfilet Ingwer 1 Msp. zerdrückter Knoblauch Saft und abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone 1/2 TL Kurkuma oder Currypulver je 1 Prise Kreuzkümmel und Kardamom Pfeffer Salz 3 TL Öl 180 g Süßkartoffeln und 1 Möhre 1/4 gelbe Paprikaschote und 1 kleine rote Zwiebel 50 g Spitzkohl 1/2 Tasse Geflügelbrühe (Instant) 1/2 Becher (100 g) Naturjoghurt (1,5 % Fett) gehackter Koriander

Zubereitung:

  • 1 TL Öl mit Zitronensaft, Knoblauch, Ingwer verrühren.
  • Filet in Streifen schneiden und kurz ­darin ziehen lassen.
  • In beschichteter Pfanne in 1 TL Öl 3 Minuten braten, herausnehmen.
  • Süßkartoffeln, Möhre, Paprika, Zwiebel in Streifen schneiden und im restli­chen Öl andünsten.
  • Mit Brühe ab­löschen.
  • Gewürze zufügen.
  • Zugedeckt 10 Minuten garen.
  • Kohl in kurze Streifen schneiden, dem Gemüse ­zufügen und kurz mitgaren.
  • Joghurt und Zitronenschale unterrühren.
  • Filet samt Bratflüssigkeit untermischen, kurz miterhitzen.
  • Abschmecken.
  • Mit gehacktem Koriander garnieren.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.