Zubereitung: Die Rübchen schälen, waschen, in der Brühe zugedeckt etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Zucchini waschen, längs halbieren, in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Ingwer schälen, fein hacken. Gekochte Rübchen abgießen, ausdampfen, leicht abkühlen lassen und vierteln. Öl erhitzen. Rübchen darin andünsten, dabei mit Zucker bestreuen. Zwiebeln, Zucchini und Ingwer zufügen, alles unter Rühren 2 Minuten kräftig braten. Mit Essig, Salz und Pfeffer würzen. Mit den Schinkenscheiben anrichten.

Pro Portion: Etwa 230 Kilokalorien, 13 g Eiweiß, 6 g Fett und 28 g Kohlenhydrate

Tipp: Dazu Vollkornbrot oder -baguette reichen.