Baby und Familie

Zutaten für 1 Lamm:

250 g weiche Margarine
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
½ Röhrchen Zitronen­aroma
4 Eier
250 g Mehl
1 TL Backpulver

Außerdem:
Paniermehl
1 Osterlamm-Backform

Zubereitung:

Margarine, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Das Aroma und die Eigelbe dazugeben und kurz weiterschlagen. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und portions­weise unterheben. Backform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Dann vorsichtig den Teig einfüllen, sodass keine Luftblasen entstehen.

Bei 180 Grad Ober- und Unterhitze eine Stunde backen. Bestreuen Sie das abgekühlte Lamm mit Puderzucker.

-