Baby und Familie

Zutaten für 2 Backbleche:

500 g Dinkelmehl
1 Beutel Trockenhefe
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
etwa 60 ml lauwarme Milch
250 g Quark (20% Fett)
75 g Butter
1 Ei, 1 Prise Salz
1 EL abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone

Außerdem:
Backpapier
Mehl zum Ausrollen
Ausstecher oder Schablonen

Zum Verzieren:
150 g Puderzucker angerührt mit 2-3 EL Zitronensaft
Kuvertüre
Zuckerperlen und -streusel
Nüsse
Trockenfrüchte

Zubereitung:

  1. Alle Teigzutaten mit der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen, glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort etwa 45 Minuten gehen lassen.
  2. Bleche mit Backpapier auslegen. Den Teig etwa 0,5 cm dick ausrollen und Figuren ausstechen oder nach einer Schablone ausschneiden. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  3. Die Figuren nochmals etwa 10 Minuten gehen lassen. Im Backofen (mittlere Schiene) etwa 20 Minuten backen, auskühlen lassen. Nach Belieben mit Kuvertüre und/oder Zuckerguss sowie Zuckerdekor und/oder Nüssen und Trockenfrüchten verzieren.