Baby und Familie

Jeder Mitspieler bekommt ein Blatt Papier. Darauf wird jeweils eine Pyramide gezeichnet: Die unterste Ebene besteht aus sechsmal der 6, an der Spitze steht einmal die 1, dazwischen reihen sich die weiteren Zahlen entsprechend ein.

Würfelt Ihr Kind nun etwa eine 5, darf es eine 5 in seiner Pyramide durchstreichen. Jetzt ist der Nächste dran. Wer eine 6 hat, darf noch einmal würfeln.

Wer zuerst alle Zahlen auf dem Blatt durchstreichen kann, hat gewonnen.

Tipp: Für kleinere Kinder eignet sich ein Würfel mit Symbolen.

Vater spielt mit Kind

Kinder lernen beim Spielen: Infos und Spielideen

Kinder entdecken ständig Neues – und zwar am besten, indem sie spielen. Eine Expertin erklärt, wie Sie Ihr Kleines fördern können