{{suggest}}


Weißkraut-Suppe mit Grünkern

von Dorothee Schaller, Apotheken Umschau, 13.02.2014
Weißkraut-Suppe mit Grünkernen und getrockneten Tomaten

Zutaten für 4 Personen:

100 g Grünkern

1 kleiner Weißkohl (ca. 800 g)

400 g Kartoffeln, 1 Zwiebel, 2 EL Olivenöl

1 kleine getrocknete Chilischote, 1 Msp. Kreuzkümmel

1 l Gemüsebrühe (Glas)

100 ml Kochsahne (15 % Fett)

Salz

Pfeffer aus der Mühle

100 g getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)

Zubereitung:

Grünkern mit Wasser bedeckt ca. 8 Stunden (z. B. über Nacht) einweichen lassen. Im Einweichwasser ca. 25 Minuten kochen, auf der ausgeschalteten Herdplatte 30 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen Kohl putzen, Blätter klein schneiden. Kartoffeln würfeln, Zwiebel hacken. Öl erhitzen, Zwiebel darin anbraten. Chili zerreiben, hinzufügen. Kartoffeln 3 bis 4 Minuten mitbraten. Kohl dazugeben, kurz anbraten. Mit Kreuzkümmel würzen. Brühe angießen, alles zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Grünkern durch ein Sieb abgießen, mit der Kochsahne in die Suppe geben, erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Teller verteilen und mit grob gehackten Tomaten anrichten.

Zubereitungszeit: ca. 55 Minuten plus ca. 8 Stunden Einweichzeit

Pro Person ca. 387 kcal (= 1615 kJ), 12 g Eiweiß, 23 g Fett, 45 g Kohlenhydrate, 11 g Ballaststoffe


Ändern Sie Ihr Verhalten aufgrund der stark gestiegenen Zahl an Corona-Neuinfektionen?
67%
27.27%
5.73%
Ja, ich gehe noch stärker möglichen Infektionsrisiken aus dem Weg
Nein, ich beachte sowieso schon alle Regeln so gut wie möglich
Nein, ich will mein Verhalten nicht einschränken
Insgesamt abgegebene Stimmen: 11173