Tagliatelle mit Spitzkohl und Kräuter-Dip

Bandnudeln mit herbstlichem Gemüse und einem erfrischenden Dip aus Joghurt, Quark und Schnittlauch

von Angelika Karl, 28.09.2015

Tagliatelle mit Spitzkohl, Paprika und Kräuter-Dip


Zutaten für vier Personen:

400 g (Vollkorn-)Tagliatelle (ital. Bandnudeln)
2 rote Spitzpaprika
1 kleiner Spitzkohl
1 TL fein gehackter Ingwer
3 Frühlingszwiebeln
1 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Cayennepfeffer oder Chiliflocken
1 EL Sojasoße

Für den Dip:

100 Magerquark
150 g Naturjoghurt (3,5% Fett)
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
gehackter Koriander
Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

  • Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.
  • Inzwischen Paprika waschen, putzen, würfeln.
  • Kohl putzen, Strunk entfernen, die Blätter in Streifen schneiden.
  • Frühlingszwiebeln hacken, mit Ingwer und Kohl in einer beschichteten Pfanne in Öl andünsten. 
  • Paprika zufügen, unter Rühren etwa 5 Minuten garen.
  • Mit Gewürzen und Sojasoße abschmecken.
  • Abgetropfte Nudeln mit dem Gemüse mischen, nochmals würzen.
  • Für den Dip Quark, Joghurt, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren.
  • Kräuter unterheben.
  • Nudeln mit dem Dip servieren.

Nährwerte pro Person:

Etwa 455 Kilokalorien, 23 g Eiweiß, 7 g Fett, 70 g Kohlenhydrate und 13 g Ballaststoffe.

Tipp: Spitzpaprika durch 150 g halbierte Kirschtomaten ersetzen. Diese etwa 3 Minuten mitgaren.