Suppenrezepte: Bunter Bohnentopf

Für vier Personen: 75 g weiße Bohnen, 75 g Wachtelbohnen, 200 g Hühnerbrust oder Rinderschulter, 750 ml Gemüsebrühe, 300 g grüne Bohnen, 300 g Dosentomaten, 2 Zwiebeln, 4 Knoblauchzehen, 1/2 Bund Bohnenkraut, Jodsalz, Pfeffer, getrockneter Thymian, 50 g Parmesan
von Friedrich Bohlmann, 31.01.2011

Der bunte Bohneneintopf schmeckt mit Hühner- oder Rindfleisch

W&B/Ansgar Pudenz

Zubereitung

Weiße Bohnen und Wachtelbohnen über Nacht einweichen. Eingeweichte Bohnen abtropfen lassen und in reichlich ungesalzenem Wasser in ungefähr 2 Stunden bei geringer Hitze weich garen. Rinderschulter in der Gemüsebrühe 20 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

Grüne Bohnen waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Tomaten abtropfen lassen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Bohnenkraut waschen und Blätter abzupfen.

Fleisch aus der Brühe nehmen, in mundgerechte Würfel schneiden. Grüne Bohnen 10 Minuten in der Brühe garen.

Zwiebeln schälen, halbieren und Schnittflächen in einem großen Topf ohne Fett anbraten, bis sie braun werden. Brühe mit den Bohnen zugeben. Knoblauch schälen und fein hacken, mit den gekochten Trockenbohnen, Fleischwürfeln und Tomatenstücken zur Brühe geben. Erneut erhitzen und mit Bohnenkraut, Salz, Pfeffer und Thymian kräftig würzen. Zwiebelhälften herausnehmen. Parmesan reiben und über den Eintopf geben.

Pro Person: etwa 268 kcal (= 850 kJ), 29 g Eiweiß, 8 g Fett, 19 g Kohlenhydrate, 12 g Ballaststoffe


Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Krankheits-Ratgeber zum Thema

Kräuter-Bauernbrot

Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Bei einer Zöliakie besteht eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten. Symptome wie chronischer Durchfall können auftreten, aber auch fehlen »

Spezials zum Thema

Obst

Vitaminlexikon

Von A bis K - in welchen Lebensmitteln kommen die wichtigsten Vitamine vor, welche Mangelerscheinungen gibt es, wie hoch ist der Tagesbedarf? Unser Vitaminlexikon informiert Sie  »

Haben Sie Schlafprobleme?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages