{{suggest}}


Rhabarbertiramisu im Glas

Raffiniert: Das Anrichten im Glas macht dieses süß-säuerliche Dessert zum echten Hingucker

von Michael Schmidt, aktualisiert am 16.04.2014
Rhabarber-Tiramisu

Nicht nur optisch ein Genuss: Rhabarbertiramisu im Glas


Rhabarbertiramisu im Glas (für 4 Personen)

Zutaten:

300 g Naturjoghurt, 0,1 % Fett

100 g Mascarpone
30 g Zucker
30 g Amaretti
200 g Rhabarber
25 g Zucker
2 El Wasser

Zubereitung:

Rhabarber waschen, abziehen und in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Mit Zucker bestreuen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Dann Wasser zugeben und weich dünsten (die Rhabarberstückchen sollten noch als solches erkennbar sein!). Kaltstellen.

Naturjoghurt, Mascarpone und Zucker verrühren. Die Amaretti zerkrümeln.
Rhabarberkompott in die Gläser füllen. Die Hälfte der Creme daraufgeben. Die Amarettikrümel darauf verteilen. Die restliche Creme einfüllen. Ca. 3-4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Kalorienangabe pro Portion: 230 kcal

Energiedichte: 1,3 

Erstellt von Margit Hausmann