Pastinaken-Gratin

Für 4 Portionen: 250 g Pastinaken, 1 rote Paprikaschote, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 1 Bund Blattpetersilie, 30 g geriebener Parmesan, 2 EL Paniermehl, 1/2 l fettarme Milch, 4 Eier, Salz, Pfeffer, Muskat, 1 TL flüssige Butter für die Form

von A. Karl, 22.11.2010

Zubereitung: Backofen auf 200 Grad vorheizen. Pastinaken schälen, fein reiben. Paprikaschote halbieren, putzen, klein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, fein hacken. Parmesan mit Paniermehl, Milch und Eiern verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Pastinaken, Paprika, Zwiebeln und Petersilie mit der Eiermilch mischen. Die Masse in eine gefettete Auflaufform geben. Im Backofen etwa 45 Minuten garen.

Pro Portion: Etwa 260 Kilokalorien, 17 g Eiweiß, 12 g Fett und 20 g Kohlenhydrate