{{suggest}}


Mini-Fladenbrote (glutenfrei)

Diese kleinen Fladen aus Ei und Quark sind auch bei Glutenunverträglichkeit geeignet

von Angelika Karl, 04.02.2019
Fladenbrot

Rezept für glutenfreie Fladenbrote


Zutaten für 8 Stück:

3 Eier (Größe M)
100 g Magerquark
Salz
1/2 TL glutenfreies Backpulver
1 EL Samen oder getrocknete Gewürze (z.B. Sesam, Mohn, Schwarzkümmel-, Fenchel- oder Kümmelsamen; glutenfrei)

Zubereitung:

Backofen auf 150 Grad vorheizen.

Eier trennen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelbe mit Quark und Backpulver kräftig verquirlen. Eischnee vorsichtig unterheben.

Ein Blech mit Backpapier belegen. Mit einem Esslöffel 8 Teigportionen daraufsetzen, leicht glattstreichen. Mit Samen oder Gewürzen bestreuen.

Fladen im Ofen (Mitte) etwa 25 Minuten goldgelb backen.

Nährwerte pro Stück:

Etwa 50 kcal/211 kJ, 4 g Eiweiß, 3 g Fett, 1 g Kohlenhydrate, 0 BE/KE