Kohlrabi-Suppe mit Wasabi

Für 4 Personen: 1 l Gemüsebrühe (Instant), 600 g Kohlrabi, 1 Zwiebel, 1 TL Öl, 50 g gehackte Walnüsse, 6 Zweige Estragon, 200 g Sauerrahm, 1 EL Wasabi-Paste (Asia-Laden; ersatzweise scharfer Meerrettich), Salz, Pfeffer aus der Mühle

von A. Karl, 12.09.2013

Kohlrabi-Suppe


Zubereitung: Brühe erhitzen. Kohlrabi schälen und in dünne, kurze Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken, in heißem Öl andünsten. Kohlrabi zufügen, kurz mitdünsten. Brühe angießen, alles zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten garen. Estragon ebenfalls hacken, die Hälfte davon in die Suppe geben. Übrigen Estragon mit Sauerrahm und Wasabi verrühren. Die Suppe kräftig abschmecken, mit Wasabi-Rahm und Nüssen servieren.

Pro Person: Etwa 200 Kilokalorien, 7 g Eiweiß, 14 g Fett, 10 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe