Bunter Gemüseauflauf

Für 4 Personen: 300 g Möhren, 300 g Blumenkohl, 300 g Brokkoli, 1 dicke Stange Lauch, 300 g Zucchini, 500 g Tomaten, 150 g geriebener Käse 30% Fett i.Tr. (z.B. Gouda, Emmentaler), 150 g Sahne, 150 ml fettarme Milch, 3 Eier, Salz, Pfeffer, Muskat, 1 TL Öl für die Form

von A. Karl, 09.02.2012

Bunter Gemüseauflauf


Zubereitung:

Blumenkohl- und Brokkoliröschen abtrennen und waschen. Den Brokkolistiel schälen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Möhren schälen, waschen und schräg in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Lauch putzen, mit einem spitzen Messer längs aufschlitzen und gründlich waschen, in 2 cm dicke Ringe schneiden.

Das vorbereitete Gemüse blanchieren. Dafür 2 Liter Wasser mit 1 Prise Salz zum Kochen bringen. Gemüse zugeben und 2 Minuten aufkochen lassen, in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen.

Tomaten waschen. Die Stielansätze mit einem spitzen Messer entfernen. Die Früchte auf der gegenüberliegenden Seite kreuzweise einritzen, für 2 Minuten in heißes Wasser tauchen. Dann die Haut mit einem kleinen Messer abziehen. Die Tomaten achteln. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

Eine Auflaufform mit Öl einpinseln. Blanchiertes Gemüse, Zucchini und Tomaten einfüllen. Eier mit Sahne, Milch und Gewürzen kräftig verquirlen, über das Gemüse gießen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 30 Minuten goldbraun überbacken.

Pro Person: Etwa 405 Kilokalorien, 25 g Eiweiß, 25 g Fett, 16 g Kohlenhydrate, 10 g Ballaststoffe

Tipp: Dazu Baguette oder Ciabatta reichen.