Bunte Lammspieße mit Ofenkartoffeln

Zartes Fleisch, fruchtige Ananas und italienisches Gemüse: Dieses Gericht schmeckt nach Frühling!

von Angelika Karl, www.apotheken-umschau.de, 21.03.2013

Bunte Lammspieße mit Ofenkartoffeln


Zutaten für 4 Personen:

Für die Spieße:

1/2 Ananas, 12 Cocktailtomaten
1 kleine Zucchini
4 kleine rote Zwiebeln
500 g Lammfleisch aus der Schulter
2 EL Öl, Salz
Pfeffer aus der Mühle
edelsüßes Paprikapulver
12 Holzspieße

Für die Kartoffeln:

800 g festkochende Kartoffeln
Salz
2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Holzspieße in Wasser einlegen. Ananas längs dritteln, jedes Drittel vom harten Strunk befreien. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in große Stücke schneiden.

Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien. Zucchini waschen und in Scheiben oder Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in dicke Spalten schneiden.

Fleisch würfeln, mit Pfeffer und Paprikapulver würzen. Kartoffeln schälen, längs vierteln, auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, mit Öl bepinseln.

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Kartoffeln etwa 10 Minuten backen. Inzwischen Tomaten, Zucchini- und Ananasstücke abwechselnd mit Zwiebelspalten und Fleisch auf die Spieße schieben. In einer beschichteten Pfanne in heißem Öl anbraten.

Spieße in eine flache ofenfeste Form legen, neben die Kartoffeln auf das Blech stellen. Kartoffeln und Spieße im Backofen in etwa 15 Minuten fertig garen. Kartoffeln und Spieße leicht salzen.

Pro Person: Etwa 460 Kilokalorien, 30 g Eiweiß, 18 g Fett und 41 g Kohlenhydrate.

Tipp: Dazu einen Joghurt-Dip mit Zitronensaft und Minze servieren.


Haben Sie Schlafprobleme?
Zum Ergebnis