Beauty Food – Rezepte: Lachs auf Gemüsestreifen mit Kerbelsoße

Für 2 Portionen: 2 Möhren, 2 Frühlingszwiebeln, 1 große Fenchelknolle, 1 TL Rapsöl, 1 Tasse Gemüsebrühe (Instant), Salz, Pfeffer, Saft von 2 Zitronen, 2 EL Sauerrahm, 2 EL gehackter Kerbel, 250 g Lachsfilet, 1 EL Olivenöl
von Angelika Karl, 09.03.2011

Lachs und andere Seefische sind gute Quellen für Vitamin D und die wertvollen Omega-3-Fettsäuren

W&B/Carsten Eichner

Zubereitung: Gemüse in feine Streifen schneiden, in Rapsöl andünsten. Mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt etwa 5 Minuten garen, abgießen, den Sud auffangen. Während der Garzeit das Lachsfilet salzen und pfeffern. In Olivenöl bei mittlerer Hitze beidseitig braten, mit Zitronensaft beträufeln. Gemüsesud mit Rahm, restlichem Zitronensaft und Kerbel verrühren. Lachsfilet auf Gemüsestreifen betten. Mit der Kerbelsoße anrichten.

Pro Portion: Etwa 310 Kilokalorien, 27 g Eiweiß, 16 g Fett, 10 g Kohlenhydrate und 8 g Ballaststoffe.

Tipp: Dazu Pellkartoffeln servieren.


Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Zum Thema

Frau isst Salat

Beauty Food: Essen für die Schönheit

Laden Sie sich köstliche Schönmacher-Gerichte auf den Teller! Diese Rezepte liefern wichtige Nähr- und Schutzstoffe für Ihre Haut »

Krankheits-Ratgeber zum Thema

Kräuter-Bauernbrot

Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Bei einer Zöliakie besteht eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten. Symptome wie chronischer Durchfall können auftreten, aber auch fehlen »

Spezials zum Thema

Obst

Vitaminlexikon

Von A bis K - in welchen Lebensmitteln kommen die wichtigsten Vitamine vor, welche Mangelerscheinungen gibt es, wie hoch ist der Tagesbedarf? Unser Vitaminlexikon informiert Sie  »

Haben Sie Schlafprobleme?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages