Beauty Food – Rezepte: Avocado-Orangen-Salat

Für 2 Portionen: 1 Handvoll geputzte Radicchioblätter, 1/2 Avocado, 1 Orange, 1 Limette, 1 kleine Zwiebel, 1/2 Becher (100 g) fettarmer Naturjoghurt, Salz, Pfeffer, 1/2 kleine rote Chilischote

von Angelika Karl, 09.03.2011

Für Haut und Gefäße: Avocados sind reich an wertvollen Fetten wie Ölsäure, an Kalium, Vitamin E und B-Vitaminen


Zubereitung: Zwiebel fein hacken. Limette auspressen. Avocadofruchtfleisch aus der Schale lösen. Die Hälfte würfeln, den Rest mit Zwiebel, Limettensaft und Joghurt pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Chilischote längs aufschneiden, sorgfältig von Kernen und hellen Innenhäuten befreien, in sehr feine Streifen schneiden. Orange schälen, in dünne Scheiben schneiden, halbieren. Radicchio auf zwei Teller verteilen. Orangenscheiben und Avocadowürfel darauf anrichten. Mit dem Joghurtdressing beträufeln.

Pro Portion: Etwa 195 Kilokalorien, 4 g Eiweiß, 15 g Fett, 8 g Kohlenhydrate und 5 g Ballaststoffe

Tipp: Dazu Vollkornbaguette reichen.


Haben Sie Schlafprobleme?
Ergebnis