Apotheken-Umschau.de
Facebook
Instagram
Twitter
YouTube
20.02.2020

Liebe Leser,

 

die Teufelsmaske sieht genauso schrecklich aus, wie gewünscht. Nur leider riecht sie nach Lösungsmittel? Dann sollten Sie sich als Karnevals-Jeck die diabolischen Züge vielleicht lieber mit Farbe ins Gesicht malen. Auf was Sie bei der Wahl der richtigen Schminke achten können und wie Sie Hautreizungen durch Chemikalien in Kunststoff-Verkleidung vermeiden, lesen Sie heute bei uns.

 

Während China mit der Ausbreitung des Coronavirus kämpft, grassiert in Deutschland die Grippe: Knapp 80.000 Menschen sind derzeit erkrankt, 130 Menschen schon daran gestorben, berichtet das Robert-Koch-Institut. Wir haben nochmal zusammengefasst, wie Sie sich vor Ansteckung schützen.

 

Gerade bei Antidepressiva ist es wichtig, die Therapie nicht abrupt abzusetzen. Das bereitet Patienten Probleme, wenn ihr Medikament nicht verfügbar ist. Das Arzneimittel Venlafaxin zum Beispiel ist seit Monaten nicht lieferbar. Was bedeutet das für die teils schwer, oft sogar lebensbedrohlich erkrankten Betroffenen? Darüber hat mein Kollege Dr. Martin Allwang mit Professor Ulrich Hegerl von der Deutschen Depressionshilfe gesprochen.

 

Einen gut informierten Donnerstag und den Karnevals-Freunden viel Spaß beim Feiern!

Konstanze Faßbinder


PS: Welche Themen haben Ihnen gefallen, welche haben Sie weniger interessiert? Schreiben Sie gerne ein Feedback an: konstanze.fassbinder@apotheken-umschau.de

Themen des Tages
Karneval: Wie Jecken ihre Haut schonen
Durch Kostüme und Make-Up wird aus einer Verkleidung ein authentischer Charakter. Die besten Tipps für Haut und Umwelt
Zum Artikel »
 
Lesen Sie auch: Feste: Das Leben feiern »
Die Grippe grassiert in Deutschland
Auch dieses Jahr rollt wieder eine große Grippewelle durch das Land. Es gibt bereits knapp 80.000 Kranke und 130 Tote
Zum Artikel »
 
Lesen Sie auch: Tipps zur Grippewelle: Hygiene und Co. »
Lieferengpass bei Venlafaxin: Was tun?
Seit Monaten sind Medikamente mit dem Wirkstoff Venlafaxin nicht lieferbar. Was das für Menschen mit Depression bedeutet
Zum Artikel »
Schwerpunkt Gesund im Job
Bildschirmbrille: Entspannter sehen im Büro
Langes Arbeiten am Computer bedeutet für die Augen Dauerstress. Spezielle Bildschirmbrillen mit drei Zonen entlasten
Zum Artikel »
Thema der Woche: Erkältungen vermeiden
Ist es eine Grippe oder Erkältung?
Grippe, grippaler Infekt, Erkältung: Schon bei den Begriffen lauert Verwechslungsgefahr. Das sind die Unterschiede
Zum Artikel »
ANZEIGE
Ernährungswissen
Wie die Ernährung die Verdauung beeinflusst
Zunehmend mehr Menschen scheinen bestimmte Nahrungsmittel nicht zu vertragen. Alles nur Einbildung? Was dahinter steckt
Zum Artikel »
ANZEIGE
In Ihrer Apotheke: Das aktuelle "Apotheken Umschau"-Magazin
Magazin-Cover
Blick in die Apotheken Umschau
Themen: Gesund im Job +++ Tipps gegen Fußprobleme +++ Brillen für jede Gelegenheit +++ Weisheitszähne +++ Probleme am Lebensende mit implantierten Defibrillatoren +++ Ohrentropfen anwenden +++ Wie Placebos wirken +++ IGeL Ultraschall der Eierstöcke +++ E-Medikationsplan +++ Leichte Übungen für die Fitness +++ Was soll Notfallsanitätern erlaubt werden? +++ Serie Gewicht reduzieren Teil 4 +++ Mit Make-Up gekonnt Makel kaschieren +++ Männer weinen heimlich +++ Pflanzliche Magenhelfer +++ Hat Obst früher besser geschmeckt? +++ Schlanke Küche für den Feierabend +++ Unterammergau entdecken
In Ihrer Apotheke: Das aktuelle "Apotheken Umschau"-Magazin »
Kinderwitz des Tages
European Magazine of Excellence European Digital Platform of the Year Zwei internationale Auszeichnungen für die Apotheken Umschau 2019:
"European Magazine of Excellence" in der Kategorie Service und "European Digital Platform of the Year".
Sie erhalten unseren kostenlosen Newsletter, weil Sie sich dazu angemeldet haben. Dazu haben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse genannt. Die Absenderadresse des Newsletters wird nicht gelesen, eine Antwort ist NICHT möglich. Diesen Newsletter können Sie jederzeit hier abbestellen ».

Wenn Sie uns auf den Newsletter hin eine Nachricht senden, erfahren wir Ihre E-Mail-Adresse und Namen. Die Daten nutzen wir für eine Antwort sowie zur Verbesserung unseres Angebots und für spätere Rückfragen. Ihre aus dem Datenschutz resultierenden Rechte (Auskunft, Löschung bzw. Sperre, Korrektur) sowie die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten und der Aufsichtsbehörde können Sie ausführlich hier nachlesen.

Impressum:

Anbieterin dieses Newsletters im Sinne von § 5 Abs. 1 Telemediengesetz ist:

Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
Konradshöhe 1
82065 Baierbrunn bei München
Handelsregister: Amtsgericht München HRA 44980
USt-ID: DE 130750628

Vertretungsberechtigte: Verlag Konradshöhe GmbH, Konradshöhe 1, 82065 Baierbrunn
Handelsregister: Amtsgericht München HRB 80411
diese vertreten durch ihre Geschäftsführer: Andreas Arntzen (Vorsitzender), Dr. Dennis Ballwieser

Gegründet von Verleger Rolf Becker †

Kontakt:
Telefon: (0 89) 744 33-0
Fax: (0 89) 744 33-419

Verantwortlich im Sinne von §55 Abs. 2 RStV, Geschäftsanschrift: Konradshöhe 1, 82065 Baierbrunn: Dr. Dennis Ballwieser

Leitung Online (Technik): Harald Mandl

szmtag