Wechselwirkungs-Check


So funktioniert der Check:

1. Geben Sie das Medikament in das Suchfeld ein. Schon während Sie den Namen Ihres Medikaments tippen, sollte sich eine Auswahlliste öffnen. Wenn sich keine Liste öffnet, tippen Sie vielleicht zu schnell. Dann bitte noch einmal langsamer probieren.

2. Wählen Sie Ihr Präparat aus der Liste durch Anklicken aus.

3. Geben Sie ein weiteres Medikament ein und wählen es aus. Wichtig: Sie können maximal 6 Medikamente eingeben.

4. Klicken Sie auf "Wechselwirkungen ermitteln".

  1. Geben Sie das Medikament in das Suchfeld ein und wählen Sie Ihr Präparat aus der Liste durch Anklicken aus.
  2. Geben Sie ein weiteres Medikament ein und wählen es aus.
    Wichtig: Sie können max. 6 Medikamente eingeben.
  3. Klicken Sie auf "Wechselwirkungen ermitteln"

{{ messageInteractionCheck[this.myDrugList.length - 1] }}

Alle Medikamente eingegeben?

Wichtige Hinweise
Mithilfe dieser Datenbank können Sie sich über Arzneimittel und deren Wechselwirkungen informieren.

Die medizinische Wissenschaft entwickelt sich ständig weiter. Neue Informationen finden nur mit zeitlicher Verzögerung Eingang in diese Datenbank. Lesen Sie daher immer die aktuelle Gebrauchsinformation, die Ihrem Medikament beiliegt, vollständig durch und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die Informationen dieser Datenbank sind nicht vollständig. Nicht jede Information ist für jeden Patienten relevant. Die Datenbank ersetzt daher nicht den Arztbesuch und nicht die Beratung durch den Apotheker.

Quelle:  Informationsgrundlage ist das Datenangebot von ABDATA Pharma-Daten-Service