Schlank ab 40: Rezepte
Hähnchenkeule mit Curryreis

Für 2 Portionen: 2 kleine Hähnchenkeulen (ca. 200 g), 1 EL Öl, edelsüßes Paprikapulver, Salz, Curry, 1 Tasse Instant-Gemüsebrühe, 130 g Vollkornreis, 2 große Möhren in Würfeln, 1 kleine Zucchini in Würfeln, 1 Tasse Instant-Gemüsebrühe, 2 TL Tomatenmark, Pfeffer, Salz, 2 EL gehackte Petersilie

von Angelika Karl, 12.04.2016

Zubereitung:
Die Keulen im Backofen in der Brühe bei 200°C etwa 10 Minuten garen. Gewürze mit Öl verrühren. Keulen damit bestreichen und in weiteren 10 bis 15 Minuten goldbraun braten. Reis mit 1 TL Curry nach Packungsanweisung garen. Restliche Brühe mit Tomatenmark verrühren. Gemüse darin bissfest garen, abschmecken.
Pro Portion: etwa 495 Kilokalorien, 18 g Fett


Haben Sie Schlafprobleme?
Zum Ergebnis