{{suggest}}


Erste Woche: Siebter Tag (2000 kcal)

von A. Karl, 04.05.2011
Makrele mediterran

Zur Abwechslung kommt heute mal wieder Fisch auf den Tisch


Frühstück

Brötchen süß und pikant, Erdbeeren, Saft (ca. 630 kcal)

2 Vollkornbrötchen (à 60 g) oder 120 g Vollkornbrot, 2 TL Diätmargarine, 2 TL Konfitüre, 50 g Weichkäse (Camembert oder Brie) 30% Fett i.Tr., 125 g Erdbeeren; dazu 1 Glas (200 ml ) Apfelsaft und Kaffee oder Tee

 

Mittagessen

Mediterrane Makrele, Pellkartoffeln (ca. 760 kcal)

350 g Kartoffeln, Saft und abgeriebene Schale einer 1/2 Bio-Zitrone, 1 Zweig Rosmarin, 1 kleine küchenfertige Makrele (ca. 250 g), Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 EL Olivenöl, 2 Tomaten in Achteln, 50 g geputzter Rucola, 1 Msp. zerdrückter Knoblauch, 2 EL Apfelsaft

Zubereitung: Kartoffeln kochen. Backofen auf 80 Grad vorheizen. Makrele innen mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen, mit Zitronensaft beträufeln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fisch auf beiden Seiten je etwa 8 Minuten bei mittlerer Hitze mit dem Rosmarin garen, danach im Backofen warm stellen. Knoblauch im Bratfett kurz andünsten. Tomaten und Rucola zufügen, mit Apfelsaft ablöschen und kurz erhitzen, bis der Rucola zusammenfällt. Salzen, pfeffern und mit dem Apfelsaft-Sud über die Makrelen geben. Dazu Pellkartoffeln servieren.

Dessert: 1 Pfirsich (125 g)

 

Abendessen

Ofenkartoffeln mit Frühlingsdip, Salat (ca. 570 kcal)

350 g Kartoffeln, 1 EL Öl, Salz, Curry, edelsüßes Paprikapulver
Für den Dip: 50 g Frischkäse (Magerstufe), 1 Becher (150 g) Naturjoghurt 1,5% Fett, 1 Msp. ger. Meerrettich, Kresse, Salz, Zitronensaft, gehackte Frühlingskräuter (z.B. Schnittlauch, Petersilie, Dill)

Für den Salat: 1/4 rote Paprikaschote in Würfeln, 5 halbierte Kirschtomaten, 4 Radieschen in Scheiben, etwas Rucola, Salz, Pfeffer, Essig, 1 TL Öl

Zubereitung: Kartoffeln waschen, putzen, schälen, in Spalten schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. 1 EL Öl mit Salz, Curry und Paprikapulver verrühren. Kartoffeln an den Schnittflächen damit bepinseln. Im Backofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten garen. Für den Dip Frischkäse mit Joghurt, Meerrettich, Zitronensaft und 1 Prise Salz verrühren. Kresse und Kräuter unterheben. Für den Salat geputzten Rucola zerzupfen. Mit Paprika, Tomaten und Radieschen in eine Schüssel geben. Für das Dressing Essig, Gewürze und Öl verrühren. Gemüse mit dem Dressing mischen.

Dessert: 1 Pfirsich (125 g)

 

Insgesamt: ca. 1960 Kilokalorien, 88 g Eiweiß, 65 g Fett, 236 g Kohlenhydrate