Drucken

Ernährung: Basis für ein gesundes Leben

Wer sich ausgewogen ernährt, erhöht seine Chancen, länger gesund, beweglich und geistig fit zu bleiben


Obst in vielen Farben: Greifen Sie täglich zu solch leckeren Vitaminlieferanten

"Du bist, was Du isst", heißt es im Volksmund. Wer sich für gesunde Ernährung interessiert und einen sinnvollen Ernährungsplan aufstellen möchte, hat es manchmal schwer, sich zu entscheiden. Ein schier unüberschaubares Angebot in den Geschäften verwirrt den Verbraucher ebenso wie die ständig neuen Lebensmittel, Mineralwasser und Nahrungsergänzungsmittel, für die intensiv Werbung gemacht wird. Hinzu kommen Berichte über Gammelfleisch und andere Lebensmittelskandale.


Geschmäcker sind verschieden

Kinder mögen andere Speisen als Erwachsene. Ältere Menschen haben einen anderen Energiebedarf als junge Menschen, die körperlich arbeiten oder viel Sport treiben. Wer abnehmen möchte oder Diabetiker ist, muss andere Regeln beachten als ein Mensch, der Untergewicht hat. Und nicht jeder möchte vegetarisch leben und künftig nur noch im Bioladen einkaufen.

Dem Stand der Ernährungswissenschaft entsprechen zum Beispiel die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) in Bonn. Sie basieren auf fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen.


Manche Lebensmittel gelten als ernährungsphysiologisch empfehlenswerter – zum Beispiel Obst, Gemüse, Fisch, fettarme Milchprodukte, fettarmes Fleisch, Rapsöl, Trink- und Mineralwasser. Als weniger empfehlenswert gelten unter anderem Limonaden oder Süßigkeiten, sie sollten laut DGE nur in Maßen verzehrt werden.

Wie in vielen anderen Lebensbereichen gilt es auch bei der Ernährung, das rechte Maß zu finden - passend zum jeweiligen Alter, Energiebedarf und Gesundheitszustand. Denn mit einer sinnvoll zusammengestellten Ernährung (mit oder auch ohne Kalorientabelle) kann das Wunschgewicht erreicht und langfristig gehalten werden. Zudem lassen sich so Krankheiten verhindern und Krankheitsabläufe unter Umständen positiv beeinflussen. Wie kann eine gesunde Ernährung aussehen? Viele Anregungen finden Sie hier auf dieser Seite.




Bildnachweis: PhotoDisc/RYF

Aktuell

Erhöhen Süßstoffe das Diabetes-Risiko?

Süßstoffe könnten Diabetes fördern, indem sie unsere Darmflora verändern, melden israelische Forscher. Ist da was dran? Was Experten dazu sagen »

Kopfsalat: Kalorienarme Frische

Kopfsalat ist einer der beliebtesten Salate der Deutschen. Lange hält er sich nicht – am besten frisch auf den Tisch damit! »

Austernpilze: Mild, fest, vielseitig

Kalorienarm und wohlschmeckend: Der Austernpilz enthält unter anderem Folsäure und kann wegen seines festen Fleisches vielfältig in der Küche eingesetzt werden »

Oktoberfest light: Die Wiesn gesünder genießen

Bismarckhering, Ofenkartoffel, Obstsalat – auf der Wiesn gibt es auch kalorienarme Snacks. Hier lesen Sie, welche Gerichte das sind und warum manche Leckereien gar nicht so ungesund sind »

Buttermilch, Kefir, Joghurt: Fünf Rezepte

Milchprodukte verfeinern viele Gerichte. Eine Auswahl fünf verschiedener Rezepte – von Suppe bis Terrine »

Kühlschrank: Lebensmittel richtig lagern

Obst, Gemüse und andere Lebensmittel halten sich meist länger, wenn Sie sie im Kühlschrank aufbewahren. Doch nicht alles verträgt Kälte. Was Sie am besten wo einräumen »

Achtung! Kalorienbomben auf dem Oktoberfest

Hähnchen, Fischbrötchen, Mandeln und Oktoberfestbier: Auf der Wiesn locken viele Köstlichkeiten. Welche davon Kalorienfallen und welche Schlankmacher sind »

Hagebutte: Nicht nur als Tee beliebt

Die Hagebutte enthält viel Vitamin C. Die Früchte schmecken süßsäuerlich und sind beliebt in Früchtetees und Konfitüren »

Schalotten: Feinste Zwiebeln

Schalotten sind besonders in der französischen Küche beliebt und gelten als die feinsten Zwiebeln. Sie sind milder und gleichzeitig aromatischer als Küchenzwiebeln »

Kürbis: Rund und gesund

Kürbissuppe ist im Herbst und Winter in aller Munde: Kürbisse sind reich an Nährstoffen. Die vielen verschiedenen Sorten können äußerst vielseitig zubereitet werden »

Lebensmittel richtig lagern und verarbeiten

Was ist eine Lebensmittelvergiftung?

Befinden sich Keime auf Nahrungsmitteln, kann es nach dem Essen schnell zu Symptomen wie Durchfall kommen. Was hinter einer Lebensmittelvergiftung steckt, wie Sie sich schützen können »

Schimmel: Wann gehören Lebensmittel in den Müll?

Gestern eingekauft, heute schon angeschimmelt – wie ärgerlich. Was Sie beachten sollten, wenn Brot oder Erdbeeren verderben »

Schädlinge in Lebensmitteln – was tun?

Motten und Käfer sind nicht nur eine eklige Überraschung, sondern indirekt auch eine Gefahr für die Gesundheit »

Fruchtfliegen: Nur eklig oder auch gefährlich?

Auf einmal sind sie da: Dutzende kleine Fliegen schwirren durch die Küche. Fruchtfliegen empfinden viele als eklig – aber sind sie auch schädlich? »

Essen Sie sich ...

... fit. Die ideale Ernährung für Freizeitsportler

Welche Nährstoffe sind wichtig für Sportler? Und was am besten vor dem Sport essen, was danach? Das lesen Sie hier »

Sibylla Machens / www.apotheken-umschau.de; aktualisiert am 28.02.2014, erstellt am 05.08.2005
Bildnachweis: PhotoDisc/RYF

Expertensprechstunde: Ernährung

Als ich heute auf die Waage stieg hat mich fast der Schlag getroffen: Ich habe 2 kg zugenommen an einem Tag, obwohl ich gestern 8 km gelaufen bin (Walking), 30 Min Fahrrad gefahren bin und insgesamt nur 1000g Nahrung und 3l Wasser zu mir genommen habe. »

Zur Expertenantwort »

BMI: Body-Mass-Index berechnen

Bin ich übergewichtig? Ein simple Rechnung sagt Ihnen, wie es mit Ihrem Körpergewicht aussieht und ob Sie Kilos loswerden sollten. Nutzen Sie dazu unseren BMI-Rechner »

Interaktives Ernährungsspiel

Frühstück virtuell gestalten

Probieren Sie aus, wie Sie beim Frühstück Kalorien sparen können »

Kalorienrechner

Wie viele Kalorien verbrauchen Sie?

Mit unserem Rechner finden Sie Ihren persönlichen Energieumsatz heraus »

Rechner: Wie viele Kalorien enthält Ihr Lebensmittel?

Ermitteln Sie hier, wie viele Kalorien (kcal) welches Nahrungsmittel enthält »

Gesund Abnehmen Apfel Hände

Unser erfolgreiches Abnehmprogramm

Gesund abnehmen in sechs Schritten

Zurück zu Fitness und Wohlfühlgewicht: einfach, gesund und mit Dauereffekt »

Ernährungsquiz: Testen Sie Ihr Wissen!

Wie gut kennen Sie sich mit Ernährung aus?

Jede Menge Quizfragen rund um das Thema Essen und Gesundheit  »

Für alle, die nicht abnehmen, sondern zunehmen wollen

Test: Welcher Esstyp sind Sie?

Sie wollen ein paar Pfunde zulegen? Dieser Test hilft Ihnen dabei, typgerecht zuzunehmen »

Untergewicht kann zu Problemen führen

Unsere Ernährungsexpertin erklärt, wie Sie gesund zunehmen können  »

Appetitlosigkeit

Kein Appetit, aber euphorisch? Oder eher schlapp und antriebslos? Hinter Appetitlosigkeit verbergen sich zahllose Ursachen. Wann Sie aufpassen müssen  »

Gewichtsverlust

Wenn Sie ungewollt abnehmen, sollten Sie nicht panisch werden, sondern zum Arzt gehen. Viele Ursachen sind möglich, keineswegs nur bösartige. Auch die Psyche spielt manchmal eine Rolle  »

Trinken nicht vergessen ...

Warum Trinken so wichtig ist

Wer viel Wasser trinkt, lebt angeblich gesund und nimmt leichter ab. Wir haben Experten dazu befragt  »

So trinken Sie kalorienbewusst

Wir sagen Ihnen, welche Durstlöscher figurfreundlich sind »

So trinken Sie richtig

Wie Sie erkennen, dass Ihr Körper Flüssigkeit braucht, welche Getränke den Durst löschen »

Leitungs- und Mineralwasser: Das steckt drin

Wasser ist der ideale Durstlöscher. Welche Inhaltsstoffe Mineral-, Heil- und Leitungswasser enthalten und wie sie sich unterscheiden »

Ernährungsvideos

Die Ernährung erfolgreich umstellen

Ausgewogen zu essen ist gar nicht so schwierig. Unsere Expertinnen zeigen Ihnen, wie es geht »

Wenn Sie Milch und Früchte nicht vertragen

Was hilft, wenn bestimmte Bestandteile im Essen Verdauungsprobleme bereiten »

Zöliakie: wenn der Körper sich gegen Gluten wehrt

Manchen Menschen macht der Eiweißstoff Gluten im Getreide schwer zu schaffen »

Kolumne

Die Sache mit dem Essen

Ernährungsberaterin Sophie Kelm beschreibt Anekdoten aus ihrem kulinarischen Alltag »

Alle Spezials im Überblick

Unsere Spezials informieren ausführlich und kompetent – von A wie Augen bis Z wie Zahngesundheit  »

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages