Beipackzettel

Xenical 120mg

Präparat: Xenical 120mg
PZN: 3703110
Packungsgröße: 84 Stück (Normpackung)
Abgabeform: Rezeptpflichtig
Darreichungsform : Hartkapseln

Anbieter:
Emra-Med Arzneimittel GmbH
Otto-Hahn-Str. 11
22946 Trittau
Tel.: 0800/3672633
Fax: 04154/806-114
Email: Kundenservice-Apotheke@EMRAmed.de
Homepage: www.emramed.de
Aktiver Wirkstoff:
  • Orlistat (120 mg pro Stück)
Sonstige Bestandteile:
  • Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A
  • Cellulose, mikrokristallin
  • Drucktinte
  • Eisen (II,III) oxid
  • Kalium hydroxid
Weitere Bestandteile

Wählen Sie eines der folgenden Kapitel aus, um mehr über "Xenical 120mg" zu erfahren.

Die Informationen zu den Wirkstoffen können im Einzelfall von den Angaben im Beipackzettel mancher Fertigarzneimittel abweichen. Das liegt beispielsweise daran, dass wirkstoffgleiche Präparate von verschiedenen Herstellern für unterschiedliche Anwendungsgebiete zugelassen sind.

Zuklappen
Wirkung und Anwendung

Anwendungsgebiete von Xenical 120mg

- Übergewicht
Anwendungsbeschränkungen und Warnungen

Absolute Gegenanzeigen von Xenical 120mg

Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden bei:
- Beeinträchtigung der Aufnahme von Nahrungsbestandteilen aus dem Darm
- Gallenstau

- Die Einnahme bei Kindern wird nicht empfohlen.

- Die Wirkung bei Leber- und/oder Nierenfunktionsschwäche und bei älteren Menschen ist nicht untersucht worden, daher ist die Einnahme nicht zu empfehlen.

Patientenhinweis

- Die Dauer sollte 2 Jahre nicht überschreiten, da für einen längeren Zeitraum als 2 Jahre bisher keine Erfahrungen vorliegen.
- Die Einnahme sollte nach 12 Wochen abgebrochen werden, wenn der Gewichtsverlust nicht mindestens 5% des Körpergewichts gegenüber dem Beginn der Einnahme beträgt.

Schwangerschaftshinweis

Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

- Da keine Erfahrungen über Schwangere vorliegen, sollte dieses Arzneimittel nicht in der Schwangerschaft eingenommen werden.
- Die Einnahme in der Stillzeit wird nicht empfohlen, da nicht bekannt ist, ob Orlistat in die Muttermilch übertritt.
Dosierung

Dosierung von Xenical 120mg

- 3mal täglich je1 Kapsel
- Falls eine Mahlzeit ausgelassen wird oder kein Fett enthält, sollte jeweils auf die Einnahme verzichtet werden.
- Die Einnahme von mehr als 3mal täglich 1 Kapsel bringt keinen zusätzlichen Nutzen.
Nebenwirkungen

Nebenwirkungen

- Ölige Flecken am After
- Blähungen
- Fettiger/öliger Stuhl
- Öliger Ausfluss
- Vermehrte Stühle
- Unfähigkeit des Stuhlverhaltes
- Bauchschmerzen
- Flüssige/weiche Stühle
- Kopfschmerzen
- Monatsblutungsbeschwerden
- Angstgefühl
- Abgeschlagenheit
- Harnwegsinfektion
Wechselwirkungen

Wechselwirkungen

Wenn mehrere Arzneimittel gleichzeitig angewendet werden, kann es zu  Wechselwirkungen kommen. Wirkungen und Nebenwirkungen der Arzneimittel können dadurch verändert werden. Ob eine Wechselwirkung auftritt, hängt von verschiedenen Faktoren ab.
Sprechen Sie daher immer mit Ihrem Arzt oder Apotheker, um zu klären, ob eine Wechselwirkung für Sie tatsächlich eine Rolle spielt. Nur Arzt oder Apotheker können Ihre individuellen Risikofaktoren für eine Wechselwirkung abschätzen. Falls notwendig können Arzt oder Apotheker entsprechende Maßnahmen veranlassen. Setzen Sie vom Arzt verordnete Arzneimittel nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ab.

Es sind Wechselwirkungen zwischen "Xenical 120mg" und anderen Arzneimitteln bekannt. Wenn Sie noch andere Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Apotheker, um zu klären, ob es eventuell zu Wechselwirkungen mit "Xenical 120mg" kommen kann.

Zum Wechselwirkungs-Check »

Aufbewahrung und Entsorgung

Hinweise zur Aufbewahrung

Lagern Sie Arzneimittel immer außerhalb der Reichweite von Kindern.

Hinweise zur Entsorgung

Für die Entsorgung von Arzneimitteln gibt es regional unterschiedliche Empfehlungen. Fragen Sie in der Apotheke nach den in Ihrer Region aktuellen Regelungen.

Zuklappen

Wichtige Hinweise
Mit Hilfe dieser Datenbank können Sie sich über Arzneimittel informieren.

Die medizinische Wissenschaft entwickelt sich ständig weiter. Neue Informationen finden nur mit zeitlicher Verzögerung Eingang in diese Datenbank. Lesen Sie daher immer die aktuelle Gebrauchsinformation vollständig durch und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die Informationen dieser Datenbank sind nicht vollständig. Nicht jede Information ist für jeden Patienten relevant. Die Datenbank ersetzt daher nicht den Arztbesuch und die Beratung durch den Apotheker.

Quellen:

  • Basis der Arzneimittelinformationen ist das Angebot der ifap Service-Institut für Ärzte und Apotheker GmbH
  • Fachinformationen der pharmazeutischen Unternehmer (vom BfArM zugelassene Informationen)
  • http://medicine.iupui.edu/clinpharm/ddis/main-table/
  • https://www.crediblemeds.org/healthcare-providers/



Meine Medikamente:

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages