Drucken

Würmer

Verschiedene Würmer können den Menschen befallen. Gegen die Parasiten helfen meist Medikamente


Kann in rohem Fleisch lauern: Der Schweinebandwurm

Neben Bakterien und Viren können unter anderem auch Würmer beim Menschen Infektionen hervorrufen. Für manche von ihnen ist der Mensch der Wirt, an den sie angepasst sind (Endwirt), für andere jedoch ein Fehlwirt, den sie nur versehentlich infizieren und in dem sie sich nicht weiterentwickeln können. Für bestimmte Würmer kommt der Mensch auch als Zwischenwirt in Frage, in dem ein Teil ihrer Entwicklung abläuft.

Besonders drei Gattungen von Würmern sind für Infektionen beim Menschen verantwortlich: Die Saugwürmer (Trematoden), die Bandwürmer (Zestoden) und die Fadenwürmer (Nematoden).

Eine Infektion kann auf verschiedene Art und Weise zustande kommen: Die Ansteckung mit Würmern kann zum Beispiel durch den Verzehr von rohem oder unzureichend gegartem Fleisch erfolgen. Dies ist unter anderem beim Rinderbandwurm und Schweinebandwurm sowie bei der Trichinose der Fall. Das Durchgaren von Fleischspeisen sowie eine Fleischbeschau, bei der das Fleisch eines geschlachteten Tieres auf solche Erreger untersucht wird, kann dem vorbeugen.

Häufig erfolgt die Ansteckung aber auch über Wurmeier, die vom Wirt in Urin oder Stuhl ausgeschieden und von anderen Lebewesen aufgenommen werden. Zu den Wurmerkrankungen, die auf diese Art und Weise übertragen werden, zählen der Hundebandwurm und der Fuchsbandwurm, der Madenwurm und der Spulwurm. Bei der Bilharziose hingegen bohren sich die zum Beispiel in Afrika im Süßwasser lebenden Larven der Würmer durch die menschliche Haut.

Die meisten Wurmerkrankungen lassen sich mit entsprechenden Medikamenten behandeln. Diese bezeichnet man als Anthelminthika. Sie greifen üblicherweise in den Stoffwechsel der Würmer ein und töten diese ab. Mehr Informationen über die verschiedenen Würmer so wie die durch sie hervorgerufenen Symptome und die Therapie der Infektionen bieten die Links auf dieser Seite.




Bildnachweis: Mauritius/Oxford Scientific

Dr. Katharina Gockel / www.apotheken-umschau.de; aktualisiert am 01.02.2011,
Bildnachweis: Mauritius/Oxford Scientific

Alle Spezials im Überblick

Unsere Spezials informieren ausführlich und kompetent – von A wie Augen bis Z wie Zahngesundheit  »

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages