Anmelden | Registrieren
Drucken

Erste Hilfe leisten – so geht es

Wie Sie sich in Notfallsituationen verhalten sollten. Merken Sie sich vor allem die Notruf-Nummer 112


Für viele eine Albtraum-Vorstellung: Als Ersthelfer an einen Unfall kommen

Jeder der in Deutschland den Führerschein gemacht hat, hat ihn einmal absolviert: Den Erste-Hilfe-Kurs. Dennoch ist es für viele die Albtraum-Vorstellung schlechthin: Man kommt als Ersthelfer an einen Unfall und weiß nicht so recht, womit man beginnen und was man tun soll.

Unsere Tipps können natürlich keinen Erste-Hilfe-Kurs und schon gar nicht praktische Übungen in Erster Hilfe und Wiederbelebungsmaßnahmen ersetzen. Sie sollen Ihnen aber einen ersten Überblick geben und eine Motivation sein, Ihre Kenntnisse regelmäßig aufzufrischen.

Zahlreiche Rettungsdienstorganisationen bieten Kurse in erster Hilfe an, bei denen Sie nicht nur Wissenslücken schließen, sondern mithilfe von Puppen auch die praktische Umsetzung trainieren können. Das kann helfen, Ängste und Unsicherheiten abzubauen. Denn wichtig ist im Notfall vor allem, dass Sie etwas unternehmen. Merken Sie sich daher vor allem auch die Notrufnummer 112.

Denn zu den ersten Maßnahmen gehört es, die Unfallstelle abzusichern und gegebenenfalls weitere (professionelle) Helfer zu alarmieren. Anschließend – beziehungsweise bei Anwesenheit mehrerer Helfer währenddessen – sollte falls notwendig unverzüglich mit der Wiederbelebung (Mediziner sprechen auch von Reanimation) begonnen werden.

Mehr über Wiederbelebungsmaßnahmen oder erste Hilfe zum Beispiel bei Vergiftungen, Verbrennungen, Bewusstlosigkeit, Herzinfarkt, kleinen Wunden oder Sportverletzungen erfahren Sie in den entsprechenden Artikeln.




Bildnachweis: W&B/Simon Katzer/RYF

Erste Hilfe: Im Notfall richtig verhalten

Den Notruf 112 wählen – und dann? Profis geben Tipps, was Laien bei der Ersten Hilfe beachten sollten. Wichtig ist auch, das Opfer psychisch zu unterstützen »

www.apotheken-umschau.de; 05.08.2005, aktualisiert am 20.11.2013
Bildnachweis: W&B/Simon Katzer/RYF

Ärzte suchen und bewerten

Helfen Sie anderen, einen guten Arzt zu finden. Bewerten Sie in der Weissen Liste – einem Kooperationspartner der Apotheken Umschau. Hier finden Sie auch den Arzt, der zu Ihnen passt! »

Erste-Hilfe-Regeln griffbereit

Erste Hilfe: Der Faltplan zum Ausdrucken

Die wichtigsten Maßnahmen finden Sie in unserem Faltplan zum Ausdrucken »

Video

Erste Hilfe bei Herzstillstand

Rechtzeitige Wiederbelebung könnte viele Menschen vor dem plötzlichen Herztod retten. Wie Sie sich im Notfall richtig verhalten »

Erste Hilfe bei Kindern

Unser Nachwuchs ist voller Neugier und Tatendrang. Passiert ein Unglück, ist es wichtig zu wissen, wie Sie helfen können »

Erste Hilfe bei Kindern

Erste Hilfe bei Kindern

Eltern als Ersthelfer: In mehreren Folgen erklären Experten die wichtigsten Handgriffe »

Aktuelle Artikel zum Thema

Eisunfälle: Was tun, wenn das Eis bricht?

Trotz aller Warnungen kommt es jeden Winter zu Unfällen auf vereisten Gewässern. Grund: Viel zu häufig wird die Tragfähigkeit der Eisfläche überschätzt »

Anaphylaktischer Schock: Der allergische Extremfall

Schnelles und richtiges Handeln ist hier entscheidend »

Erfrierung: Wie reagieren?

Typische Ursachen, was Sie im Ernstfall tun sollten, wie Sie vorbeugen »

Was tun bei Verbrennungen?

Geringfügige Verbrennungen können Sie selbst versorgen. Bei größeren ist ein Artbesuch erforderlich »

So können Sie Narben behandeln

Gels und Salben können vorbeugen »

Schon mal einen Erste-Hilfe-Kurs besucht?

Quiz zum Thema

Quiz: Erste Hilfe - Wie gut kennen Sie sich aus?

Testen Sie hier, ob Sie wissen, was im Notfall zun tun ist »

Alle Spezials im Überblick

Unsere Spezials informieren ausführlich und kompetent – von A wie Augen bis Z wie Zahngesundheit  »

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages