Logo der Apotheken Umschau
Video-Serie

Ein Darmverschluss tritt auf, wenn sich der Verdauungstrakt eines Hundes blockiert und zu schwerwiegenden Gesundheitsproblemen führen kann. Symptome wie Erbrechen, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit und Verstopfung können auf einen Darmverschluss hinweisen und erfordern sofortige tierärztliche Hilfe. Dr. Christine Peppler zeigt, welche Ursachen zu einem Darmverschluss führen und welche Maßnahmen ergriffen werden können, um das Wohlbefinden Ihres Hundes zu gewährleisten.

#hundgesund #darmverschluss

Kapitel:

00:00 Darmverschluss

00:39 Symptome

01:27 Ursachen

02:20 Therapie

03:20 Nachsorge

04:20 Unser Tipp

► Unsere Expertin in dieser Folge: Dr. Christine Peppler, Leitende Oberärztin Chirurgie Kleintierklinik Uni Gießen

Alle Playlists mit diesem Video

Tiergesundheit: Hunde

Herz, Ohren, Zähne: Wie erkennen wir Krankheiten bei unseren Haustieren? Und welche Möglichkeiten der Vorsorge gibt es? zum Artikel