Logo der Apotheken Umschau
Video-Serie

Wer sexuell aktiv ist, infiziert sich sehr wahrscheinlich irgendwann mit Humanen Papillomviren (HPV). Eine Infektion heilt meist von selbst aus. Doch bestimmte Typen der HP-Viren können Feigwarzen im Genitalbereich hervorrufen, während andere an der Entstehung von Gebärmutterhalskrebs und weiteren Krebserkrankungen beteiligt sind. Im Video gehen wir der Frage nach, was eine HPV-Diagnose genau bedeutet. Und du erfährst, wie du einer Infektion vorbeugen kannst.

► Unsere Expertin in dieser Folge: Dr. Anna Brandenburg, Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten.

► Wenn ihr mehr über das Thema lesen wollt, empfehlen wir euch diesen Artikel:

https://www.apotheken-umschau.de/krankheiten-symptome/geschlechtskrankheiten/was-ein-positiver-test-auf-hp-viren-bedeutet-772315.html

https://www.apotheken-umschau.de/gesund-bleiben/vorsorge/hpv-impfung-fuer-jungen-785437.html

Mehr Informationen im Netz:

https://www.liebesleben.de/fuer-alle/sexuell-uebertragbare-infektionen/hpv-feigwarzen/

Alle Playlists mit diesem Video

Geschlechtskrankheiten

Geschlechtskrankheiten können für jeden eine Herausforderung darstellen. Also ist es wichtig, dass wir uns damit auseinandersetzen und darüber informieren. zum Artikel