Lachen kann gegen Schmerzen helfen. Das fanden Wissenschaftler der Universität Oxford heraus. Schon eine Viertelstunde Freude verringerte im Test die Schmerzempfindlichkeit um ein Zehntel. Vor allem dann, wenn die Probanden in der Gruppe bespaßt wurden. ­Erklärung: Lachen setzt im Gehirn wohl Endorphine frei. Und diese Botenstoffe erhöhen scheinbar die Schmerzschwelle, meinen die Wissenschaftler.

Kein Scherz: Wer viel lacht, lebt meist zufriedener. Aber auch stillere Gemüter, die nicht zur Schenkelklopfer-Fraktion gehören, können sich Gutes tun: Schon ein kleines Lächeln ist Balsam für die Seele. Es löst nicht nur äußere, sondern auch innere Spannungen. Viel Vergnügen.

Bild

Jede Woche neue Witze

Sie haben nichts zu lachen? Das ändern wir. Hier gibt's jede Woche mehrere neue Witze, ernsthaft. Dazu ein stetig wachsendes Archiv mit Frohsinn in hoher Dosierung (siehe unten).

Witze des Tages, chronologisch geordnet:

Lesen Sie auch:

Aubergine

Herr Ober-Witze: Merken und Weitererzählen

Hier finden Sie über dreißig beliebte Restaurant-Witze aus unserer Kinderzeitschrift Medizini. Viel Spaß...

Junge Frau

Scherz-Fragen: Hätten Sie es gewusst?

Hier finden Sie sechzig Frage-und-Antwort-Witze aus unserer Kinderzeitschrift Medizini. Viel Spaß beim Lesen,...

4952431_b53d171a6d.IRWUBPROD_ZFZ.jpeg

Witze: Worüber Lehrer und Schüler lachen

Klar, der Unterricht hat viel mit dem Ernst des Lebens zu tun. Über manche Wortgefechte darf aber auch...

Lesen Sie auch:

Anamnese: Das erste Gespräch mit dem Arzt

Arzt-Witze: Wenn man trotzdem lacht

Klar, ein Arztbesuch ist meistens stressig. Dass man den Gesprächen zwischen Arzt und Patient dennoch...