Verleger Rolf Becker gründete 1956 die Apotheken Umschau mit einer Auflage von 50.000 Stück. Heute erreicht der Wort & Bild Verlag mit dem Magazin mehr als 18 Millionen Menschen. Viele kennen das Kundenmagazin der Apotheken auch als „Rentnerbravo“.

Auch wir im Verlag haben diese Bezeichnung liebgewonnen. Obwohl die Apotheken Umschau so jung, frech und dynamisch wie noch nie ist: Wir setzen uns für eine stärkere Repräsentanz von Frauen im Gesundheitswesen ein, streiten um den Einfluss der Lebensmittelindustrie und setzen uns für evidenzbasierten Journalismus ein. Und zwar im Print, wie online; auf allen analogen und digitalen Kanälen.

Unseren 66. Geburtstag feiern wir nun zusammen mit der BRAVO und präsentieren auf zehn Seiten bekannte Kategorien wie „Dr. Sommer“ aus dem Jugendmagazin und präsentieren einen Star-Report mit den Corona-VIPs.

Bild

Die Rentnerbravo gibt es nur in Ihrer Apotheke

Wer 66 Jahre Gesundheitsjournalismus mit uns feiern möchte, findet die Rentnerbravo in Apotheken vor Ort. Hier ein kleiner Ausschnitt:

16096857_78765c9213.IRWUBPROD_5LKM.jpg

Jung & gesund: Was Teenager über Gesundheit wissen müssen

Der erste Sex, die erste Sportverletzung und das erste Tattoo: Gesundheits-Tipps und -Ratgeber für Jugendliche.