Verfallsdatum checken, Abgelaufenes wegwerfen. Setzen Sie auch Ihre Sinne ein: Verfärbungen, Verklumpungen oder ungewöhnliche Gerüche können anzeigen, dass das Medikament bereits vor dem Verfallsdatum Schaden genommen hat.

Angebrochenes entsorgen. Cremes, Salben oder Tropfen halten geöffnet nur noch eine bestimmte Zeit. Lesen Sie in der Packungsbeilage nach.

Beipackzettel dem jeweiligen Medikament zuordnen. Fehlt der Zettel, kann die Apotheke ihn in der Regel ausdrucken.

Verschreibungspflichtige Arzneien ­gehören nicht in die Hausapotheke. Nur die Person, der sie verschrieben wurden, darf sie einnehmen. Ist die Therapie beendet, sollten sie entsorgt und nicht weiter aufbewahrt werden. Was alles in eine Hausapotheke gehört, können Sie unter dem QR-Code nachlesen.

-