Heiß und lecker: Alkoholfreier Punsch

Dieser leckere Weihnachtspunsch lässt sich einfach zubereiten und ist eine gesunde Alternative zu Glühwein

21.11.2014

Dampfende Tassen, aus denen der Duft von Orangen und Zimt steigt, wecken Vorfreude aufs Weihnachtsfest. Doch es muss nicht immer Glühwein sein. Probieren Sie doch mal unseren leckeren alkoholfreien Weihnachtspunsch. Der schmeckt Groß und Klein!

Zutaten für 6 Gläser:

1 Liter roter Traubensaft
250 ml Kirschtee (aus Beuteln)
1 EL Honig
1 unbehandelte Orange
1 Zimtstange
1 Kapsel Sternanis

Zubereitung:

Orange heiß waschen, von der Schale Streifen ablösen. Den Saft auspressen. Traubensaft mit Kirschtee, Honig, Zimt und Anis erhitzen, aber nicht kochen. Vorsichtig umrühren, damit sich der Honig auflöst. Den Punsch etwa 10 Minuten ziehen lassen, den Orangensaft einrühren. Durch ein Teesieb auf Gläser verteilen. Mit Orangenschale garnieren.


Nährwerte pro Glas:
etwa 0 g Eiweiß, 0 g Fett, 135 Kilokalorien und 32 g anzurechnende Kohlenhydrate (für Diabetiker).


Hinweis:
Insbesondere in Cassia-Zimt kann leberschädliches Cumarin enthalten sein. Deshalb lieber den in der Apotheke erhältlichen Ceylon-Zimt sparsam verwenden.