Wechselwirkungs-Check

17.10.2012

Tragen Sie hier Ihre Medikamente ein und klicken auf "Wechselwirkungen ermitteln". Wichtig: Sie können maximal sechs Präparate eingeben.

Wichtige Hinweise
Mit Hilfe dieser Datenbank können Sie sich über Arzneimittel und deren Wechselwirkungen informieren.

Die medizinische Wissenschaft entwickelt sich ständig weiter. Neue Informationen finden nur mit zeitlicher Verzögerung Eingang in diese Datenbank. Lesen Sie daher immer die aktuelle Gebrauchsinformation vollständig durch und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die Informationen dieser Datenbank sind nicht vollständig. Nicht jede Information ist für jeden Patienten relevant. Die Datenbank ersetzt daher nicht den Arztbesuch und ersetzt nicht die Beratung durch den Apotheker.

Quelle:  Informationsgrundlage ist das Datenangebot von ABDATA Pharma-Daten-Service