Neueste Folge

Darum geht es in „Einmal täglich Glück“

Wie schaffen wir es glücklich zu sein – mit uns, mit dem Leben, mit den anderen, mit dem, was wir tun? Claudia Röttger, Journalistin und Apothekerin, macht sich auf die Suche nach Menschen, die darauf ganz persönliche, ungewöhnliche, berührende oder erstaunliche Antworten haben.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann schreiben Sie uns gerne eine Mail an redaktion@gesundheit-hoeren.de

Unseren Podcast abonnieren

Alle 14 Tage erscheint eine neue Folge. Sie können unseren Podcast über verschiedene Podcast-Plattformen hören und abonnieren. „Einmal täglich Glück“ gibt es beispielsweise bei:

Alle Folgen

15996337_f681d16daa.IRWUBPROD_59U2.jpeg

Jetzt anhören: „Die Weltrettung ist keine unlösbare Aufgabe“

Schauspieler Hannes Jaenicke setzt sich seit Jahrzehnten für die Umwelt ein. Warum ihn das glücklich macht

15985701_e99ccc0f53.IRWUBPROD_5E79.jpeg

„Ich bin glücklich, weil ich lache“

Warum Gisela Dombrowsky als Lachyoga-Trainerin anderen hilft und wie sie das selbst glücklich macht, hören Sie hier

16260789_cf96256ff8.IRWUBPROD_5C09.jpeg

Barfuß glücklich

Wolfgang Hilden ist leidenschaftlicher Barfußgänger. Wie er dadurch sein kleines persönliches Glück gefunden hat, hören Sie in dieser Folge

16338883_79b0f018a1.IRWUBPROD_54UT.jpeg

„Glück ist für mich Gegenwart“

Fernsehmoderatorin, Journalistin und Autorin Nina Ruge schätzt die kleinen Momente im Alltag und hat ihr persönliches Glück gefunden

14269457_330faa3da4.IRWUBPROD_53AB.jpeg

„Mit sich eins sein“

Abgeschieden von den Menschen und mit sich und Gott alleine: Maria Anna Leenen lebt seit fast 30 Jahren glücklich als Eremitin im Wald

13503925_04204399a3.IRWUBPROD_51KH.jpeg

„Kleinigkeiten mehr genießen“

Die Schriftstellerin und Journalistin Gabriele von Arnim pflegte ihren kranken Mann nach einem Schlaganfall zehn Jahre lang

12889677_4cc49b2650.IRWUBPROD_RXWD.jpeg

„Das Glück dort fassen, wo man eine Chance hat“

Dieter Wolf ist einer der besten Steinstoßer der Welt. Wie er zu dieser Sportart gekommen ist, erzählt er in der Podcastfolge

12637785_448fecbe54.IRWUBPROD_RUPI.jpeg

In der Fremde glücklich

Margot Flügel-Anhalt ist als Rentnerin alleine auf einem Motorrad nach Tadschikistan gefahren – ohne Motorradführerschein

12154049_b489d16c75.IRWUBPROD_RN1K.jpeg

„Demut ist das wichtigste“

Denn dann ist das Glück nicht weit. Die Demut hat Musikliebhaber Ingo Stein von seinen Eltern gelernt, erzählt er

11956057_b9e5c7f170.IRWUBPROD_RE75.jpeg

„Der eigene Glückstank muss voll sein“

Denn nur so ist man in der Lage, für andere da zu sein, erzählt die 73-jährige Youtuberin Greta Silver in dieser Podcastfolge

10574467_f0896ad239.IRWUBPROD_RFAO.jpeg

„Ein bisschen Rebell sein“

In dieser Podcastfolge erzählt Christian Kitzmüller vom Freiheitsgefühl beim Motorradfahren und warum er heute bewusster lebt als früher

10630529_ec19124612.IRWUBPROD_R9LX.jpeg

Zufrieden durch das Glück anderer

Monika Posmik sorgt mit ihren Alpakas, Hühnern und Meerschweinchen für Glücksgefühle in Seniorenheimen und Kinderkliniken

10085397_141c1ccc92.IRWUBPROD_R7NZ.jpeg

„Glücklich sein ist eine Entscheidung“

Berlins „Techno-Opa“ Günther Anton Krabbenhöft tanzt mit 76 Jahren die Nächte durch und hat sein Glück gefunden

11366001_07250bf7b0.IRWUBPROD_4R2M.jpg

"Die kleinen Momente sind die großen"

Der Philosoph und Buchautor Florian Langenscheidt beschäftigt sich schon lange mit dem Glück. In der ersten Folge verrät er, wie man glücklich leben kann