Sie setzen sich auf eine Stuhlkante. Erspüren Sie Ihre Sitzhöcker. Der Rücken ist aufrecht, wie von einer Schnur nach oben gezogen, die Arme hängen locker neben dem Körper.

Jetzt bewegen Sie den Oberkörper um die Sitzbeinhöcker wie eine liegende Acht. Wechsen Sie nach einigen Malen die Richtung. Folgen Sie dabei den Anweisungen von Felix Bauer.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |