Thema Schlafstörungen

Wach liegen

Schlafstörungen: Ursachen, Therapien und Selbsthilfe

Schlecht einschlafen, nicht durchschlafen, schnarchen, mit kribbelnden Beinen auf und ab gehen, am Tage mehrfach wegdösen – Schlafprobleme haben viele Gesichter und zahlreiche Ursachen


Psychotherapie

Verhaltenstherapie: Lernen fürs Leben

Die Verhaltenstherapie ist eine Psychotherapie. Sie soll dem Patienten Methoden vermitteln, mit denen er seelische Probleme und psychische Erkrankungen besser bewältigt


Frau liegt schlaflos im Bett

Nachtschweiß

Nächtliches Schwitzen hat häufig harmlose Ursachen. Mitunter sind auch ernsthafte Erkrankungen verantwortlich. Dann kommen meist noch weitere Krankheitszeichen dazu


Mann schnarcht

Schlafapnoe

Bei einer Schlafapnoe setzt nachts im Schlaf der Atem aus. Patienten fühlen sich tagsüber oft müde. Bei der Therapie kann eine Spezial-Maske zum Einsatz kommen


Halluzination: ein Mann sieht Schatten an der Wand

Halluzinationen

Wer halluziniert, hört, sieht oder fühlt etwas, für das es keine äußeren Sinnesreize gibt. Lesen Sie, wie Halluzinationen entstehen, welche Ursachen sie haben können


Frau im Bett

Leiden Sie an einer Schlafstörung?

Es gibt eine Reihe von Hinweisen, die für eine Schlafstörung sprechen können. Unser Test verrät Ihnen, ob auch Sie möglicherweise betroffen sind