Die Multiple Sklerose ist eine Erkrankung mit vielen Gesichtern. Die Entzündungen und der Abbau der Myelinscheiden können die verschiedensten Stellen des zentralen Nervensystems betreffen. Dabei gibt es weder ein typisches Symptom noch einen typischen Verlauf.

Statistisch am häufigsten kommt es als Erstsymptom der Multiplen Sklerose zu Empfindungsstörungen an Armen oder Beinen (30 bis 50 Prozent der Betroffenen).

Sehstörungen sind das zweithäufigste Symptom, welches insbesondere bei jungen Patienten auftritt, wenn sich die Krankheit erstmals zeigt (etwa 20 Prozent der Betroffenen).

Am Dritthäufigsten kommt es zu Beginn der Erkrankung zu Störungen der Muskelfunktion, welche sich als Kraftlosigkeit, Lähmungen oder erhöhte Muskelsteifigkeit zeigen können. Gleichzeitig kommen auch Koordinations- und Gleichgewichtsstörungen vor.

Zusätzlich können folgende Symptome auftreten:

  • Blasenentleerungsstörungen (Drangblase, Harnverhalt, Harninkontinenz)
  • Fatigue (abnorme Müdigkeit)
  • undeutliche, verwaschene Sprache und andere Sprechstörungen
  • Gangstörung unterschiedlichen Schweregrades aufgrund einer krampfhaften Erhöhung der Muskelspannung (Spastik)
  • Kraftlosigkeit, Gefühlsstörungen insbesondere der Beine, Unsicherheiten beim Gehen und Stehen
  • Sexuelle Störungen
  • Darmentleerungsstörungen
  • Unsicherheiten bei gezielten Bewegungen
  • Psychische Störungen
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |

Thema Multiple Sklerose

Nachdenkliche Frau

Die wichtigsten Fragen zu Multipler Sklerose

Die Diagnose Multiple Sklerose, kurz: MS, wirft sowohl bei den Betroffenen selbst, als auch bei ihren...


Beine

Multiple Sklerose

Dieser Text informiert in Einfacher Sprache zum Thema: Multiple Sklerose.


Frau fasst sich an den Hals

Heiserkeit – Ursachen, Diagnose, Therapie

Lautes Reden, starkes Rauchen oder eine Erkältung sind oft Ursachen von Heiserkeit. Verantwortlich für...


5990107_4d35363818.IRWUBPROD_PI.png

Welche Rolle spielt die Ernährung bei MS?

Unser Essen beeinflusst möglicherweise Entstehung und Verlauf einer Multiplen Sklerose. Über die...


Trigeminusnerv (Schematische Darstellung)

Gesichtsschmerzen: Ursachen und Therapien

Schmerzen im Gesicht können von Nerven ausgehen, wie die Trigeminusneuralgie. Daneben gibt es viele andere...


Was ist Multiple Sklerose?

Multiple Sklerose ist eine Erkrankung des zentralen Nervensystems. Was dabei passiert, erklärt unser Video


Physiotherapie

Wie Physiotherapie wirkt

Schmerzen lindern, Mobilität erhalten. Dabei hilft die Physiotherapie (früher: Krankengymnastik), wenn...


Überlastung am Arbeitsplatz

Müdigkeit

Müdigkeit hat viele Ursachen – allen voran: zu wenig Schlaf. Ständiges Müdesein zeigt manchmal auch...


Das Lymphsystem Schematische Darstellung

Immunsuppressive Therapie: Unterdrückung des Immunsystems

Das Immunsystem schützt vor Infektionen. Manchmal stört es aber, zum Beispiel wenn es sich gegen...