Diabetes Ratgeber

Zutaten für 2 Personen:

Saft von ½ Zitrone
300 g Schwarzwurzeln
Salz
Muskat
250 g kleine gegarte Kartoffeln vom Vortag
5 TL Öl
100 g Petersilienwurzel in Scheiben
1 rote Zwiebel in Streifen
gehackte Peter­silie
Pfeffer (Mühle)
2 EL Sauerrahm (10 % Fett)
1 TL scharfer Senf (glutenfrei)
Schnittlauchröllchen
250 g magere Schweinerückensteaks
rote Pfefferbeeren

Zubereitung:

  • 700 ml Wasser mit Saft mischen.
  • Schwarzwurzeln mit Küchenhandschuhen unter fließendem Wasser säubern, schälen, sofort in Zitronenwasser legen.
  • In Stücke schneiden, im Zitronenwasser mit je 1 Prise Salz und Muskat 10 Minuten bissfest garen.
  • Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden.
  • In beschichteter Pfanne in 2 TL Öl 5 Minuten braten, herausnehmen.
  • Petersilienwurzel in Bratfett und 1 TL Öl 5 Minuten braten.
  • Mit Schwarzwurzeln, Zwiebel 3 Minuten weiterbraten.
  • Kartoffeln, Petersilie unterheben, abschmecken.
  • Rahm, Senf, Schnittlauch verrühren.
  • Steaks mit zerstoßenem ­Pfeffer im restlichen Öl braten, salzen.
  • Mit Gröstl und Senfrahm servieren.

Nährwerte: ca. 440 kcal, 1,5 BE/2 KE (pro Person)

Dauer: ca. 30 Minuten

Schwierigkeit: mittel

Lesen Sie auch:

Burger

Steak-Burger mit Kürbis-Wedges

Leichter Burgergenuss mit saftigem Rindersteak, einer feurigen Chili-Tomaten-Salsa und Kürbisspalten vom Blech