Die Erinnerung an den Urlaub verbindet sich selten nur mit Bildern. Fast immer sind uns Gerüche und Geschmäcker präsent: der vollmundige Abgang des Weins aus dem kleinen Hotel am Garda-See oder der würzige Duft der Vorspeisen in dem netten Restaurant direkt am Meeresstrand. Wir haben fünf Grillrezepte für Sie zusammengestellt, die nach Ferien schmecken – mit aromatischen Zutaten wie Kokosnuss, Minze oder Koriander. Polenta, Falafel oder Käse stellen sicher, dass auch die Fans herzhafter Speisen bei diesem Grill-Abend kein Fleisch vermissen. 

Ein Tipp zum Grillen von Gemüse: Wir haben überwiegend wasserärmere Sorten gewählt, sonst würde das Gemüse schnell zerkochen. Salzen Sie sparsam, denn Salz fördert den Flüssigkeitsverlust. Grundsätzlich brauchen vegetarische Produkte weniger Hitze als Fleisch.