Was ist eine Gallenblasenentzündung?

Die Gallenblase ist ein Organ im Bauch. Sie ist unter der Leber. Die Gallenblase speichert die Galle. Die Galle ist eine Flüssigkeit. Die Galle besteht aus:

  • Wasser
  • Cholesterin. Cholesterin ist ein Fett
  • Gallensäure
  • Gallenfarbstoff

Die Galle hilft bei der Verdauung von Fetten in der Nahrung. Die Leber produziert die Galle. Über den Gallengang kommt die Galle in den Darm. Im Darm hilft die Galle bei der Verdauung. Sie löst nämlich die Fette aus der Nahrung. So können die Fette vom Körper aufgenommen werden.

Das Bild zeigt die Gallenblase

Das Bild zeigt die Gallenblase

Die Gallenblase kann sich entzünden. Häufig ist ein Gallenstein die Ursache für eine Gallenblasenentzündung.

Was sind die Ursachen einer Gallenblasenentzündung?

Die Gallenblase kann sich entzünden. Die Gallenblase entzündet sich? Dann ist die Ursache häufig ein Gallenstein. Gallensteine sind feste Galle. Häufig sind Gallensteine nicht gefährlich. Manchmal verursachen sie aber eine Entzündung der Gallenblase: Gallensteine verschließen den Gallengang? Dann staut sich Galle in der Gallenblase. Und die Gallenblase entzündet sich.

Eine Gallenblasenentzündung kann auch andere Ursachen habe. Andere Ursachen einer Gallenblasenentzündung sind zum Beispiel:

  • schwere Infektionen
  • Unfälle
  • Operationen am Bauch

Woran können Sie eine Gallenblasenentzündung erkennen?

Eine Gallenblasenentzündung kann verschiedene Anzeichen haben. Anzeichen sind zum Beispiel:

  • starke Schmerzen im rechten oberen Bauch. Die Schmerzen kommen in Wellen. Sie dauern häufig mehrere Stunden
  • Fieber
  • gelblich verfärbte Haut

Hinweis: Sie glauben: Ich habe eine Gallenblasenentzündung? Oder Sie haben Beschwerden? Dann gehen Sie zu einem Arzt. Der Arzt untersucht Sie.

Was können Sie gegen eine Gallenblasenentzündung tun?

Sie haben Beschwerden? Dann gehen Sie zum Arzt. Der Arzt sucht die Ursachen für die Beschwerden.

Ein Gallenstein im Gallengang verursacht die Gallenblasenentzündung? Dann entfernt der Arzt die Gallensteine. Danach entfernt der Arzt vielleicht in einer Operation die Gallenblase.

Eine Infektion verursacht die Gallenblasenentzündung? Dann muss der Arzt die Gallenblase sofort entfernen. Dafür muss der Arzt die Person operieren. Bis zur Operation bekommt die Person Schmerzmittel und Antibiotika. Antibiotika sind Medikamente gegen Bakterien. Antibiotika töten alle Bakterien ab.

Hinweis: Die Gallenblasenentzündung wird nicht behandelt? Das kann gefährlich sein. Dann kann zum Beispiel eine Bauchfell-Entzündung entstehen.

Wo bekommen Sie noch mehr Informationen?

Sie wollen noch mehr über die Gallenblasenentzündung lesen? Mehr Informationen über die Gallenblasenentzündung finden Sie hier. Achtung: Dieser Link führt aus unserem Einfache-Sprache-Angebot heraus. Die Informationen sind dann nicht mehr in Einfacher Sprache.

17266207_4dc5cb9bef.IRWUBPROD_I1E4.jpg

Einfache Sprache

Unser Angebot in einfacher Sprache im Überblick

es siegel

Die Texte haben wir zusammen mit der Forschungsstelle Leichte Sprache geschrieben. Die Forschungsstelle Leichte Sprache ist an der Universität Hildesheim.