Kieferzyste: Beratender Experte

Dr. Joachim Hüttmann, Zahnarzt aus Bad Segeberg

aktualisiert am 14.06.2016

Unser Experte: Dr. Joachim Hüttmann, Zahnarzt aus Bad Segeberg


Dr. Joachim Hüttmann arbeitet seit 1986 als niedergelassener Zahnarzt in Bad Segeberg. Nach einer Zahntechnikerlehre und dem Studium der Zahnmedizin promovierte er in dem Thema Parodontologie. Dr. Hüttmann ist Landesvorsitzender des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte und Chefredakteur der Verbandszeitschrift DFZ.

Quellen:

Boenninghaus, Lenarz: Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Springer, 11. Auflage

Leitlinie "Keratozystischer odontogener Tumor (KZOT)" der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Fachartikel über "Entwicklungsbedingte odontogene Zysten", 2011, Quintessenz Verlag

Skript "Kieferzysten – Differentialdiagnosen und Therapie" der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Unversität Graz

Wichtiger Hinweis:

Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder –behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Die Beantwortung individueller Fragen durch unsere Experten ist leider nicht möglich.