Video Rückenschule: Übung 4 - Nase malt

Nase malt: Hiermit können Sie entspannen und Ihre Kopfgelenke sowie die Halswirbelsäule mobilisieren

von Jörg Jovy, mos-promotion, 29.02.2016

Sie sitzen wieder aufrecht auf dem Stuhl. Felix Bauer erklärt genau, welche Haltung Sie einnehmen sollen. Der Kopf ist gerade, wie vom Faden gehalten. Stellen Sie sich dann vor, mit der Nase eine kleine Sonne zu malen, und spüren Sie, was in Ihrem Rücken dabei vor sich geht.

Felix Bauer sagt auch, wann Sie mit dieser Übung aufhören sollen, etwa wenn Ihnen schwindlig oder schlecht wird.