Rheumatoide Arthritis: Beratender Experte

aktualisiert am 29.02.2016
Herr Prof. Genth

Professor Ekkehard E.W. Genth


Professor Ekkehard E.W. Genth ist Arzt für Innere Medizin und Rheumatologe. Er promovierte 1973 an der Eberhard-Karls-Universität zu Tübingen. 1987 habilitierte er sich an der Medizinischen Fakultät der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen für das Fach Innere Medizin, Teilgebiet Rheumatologie. 1993 bekam er durch den Rektor der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen die Bezeichnung "außerplanmäßiger Professor" verliehen. Professor Genth war Leitender Arzt der Rheumaklinik und des Rheumaforschungsinstitutes Aachen und war von 2007 bis 2012 Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie. 1987 erhielt er den Bruno-Schuler-Preis der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie und 2007 den Rheo-Fortschrittspreis der Deutschen Rheumaliga. Seit 2010 ist er Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande. 2013 wurde er zudem zum Ehrenmitglied der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie ernannt.