{{suggest}}


Morbus Menière: Beratender Experte

aktualisiert am 29.03.2017
Herr Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Wustrow

Professor Dr. med. Dr. med. habil. T.P.U. Wustrow


Professor Dr. med. Dr. med. habil. T.P.U. Wustrow, Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, begann seine Ausbildung am Memorial Hospital, New York, und setzte sie in der HNO Klinik im Klinikum Großhadern (LMU München) unter Professor Dr. H. H. Naumann fort. Er arbeitete dort über 10 Jahre als Oberarzt, zuletzt in leitender Position. Seit 1996 ist Professor Wustrow in einer HNO-Gemeinschaftspraxis in München tätig.

 

Quellen:
Ménière's Disease, National Institute on Deafness and Other Communication Disorders (NIDCD), National Institutes of Health, (Abruf 07/14)
R. Probst, G. Grevers, H. Iro (Hrsg.): Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Georg Thieme Verlag, 2008
Leitlinie "Schwindel-Therapie" der Deutschen Gesellschaft für Neurologie,
Stand 2012
Pschyrembel: Klinisches Wörterbuch, De Gruyter 2007


(www.apotheken-umschau.de ist nicht verantwortlich und übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Internetseiten)