Gehörgangsentzündung: Symptome

Eine Gehörgangsentzündung macht sich meistens mit Juckreiz und teilweise heftigen Schmerzen im Ohr bemerkbar
aktualisiert am 13.11.2014

Eine Gehörgangsentzündung kann äußerst unangenehme Ohrenschmerzen bereiten

Fotolia/Jane Doe/2010

Es gibt unterschiedliche Formen der Gehörgangsentzündung (siehe Kapitel Ursachen), die unterschiedliche Symptome auslösen können. Folgende Beschwerden sind häufig:

  • Heftige brennende Schmerzen im Gehörgang, die beim Kauen oder Ziehen an der Ohrmuschel oder beim Druck auf den Gehörgang stärker werden.
  • Der Gehörgang ist gerötet und geschwollen, eventuell schuppig.
  • Ist das Ohr stark zugeschwollen, hört der Patient auf dem betroffenen Ohr nicht mehr richtig.
  • Aus dem erkrankten Ohr kann Sekret fließen.


Fieber, Lymphknotenschwellungen und Krankheitsgefühl kommen bei einer ausgedehnten Entzündung vor.


  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren  »

Zum Thema

Mädchen und Junge

Gesunde Ohren

Ursache und Therapie häufiger Hörprobleme wie Hörsturz, Tinnitus, Schwerhörigkeit »

Symptome und ihre Ursachen

Junger Mann mit Ohrenschmerzen

Ohrenschmerzen

Hinter Schmerzen im Ohr steckt meist eine Ohrerkrankung, aber es gibt auch andere Ursachen »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages