{{suggest}}


Quiz zur Hausapotheke: Was muss rein?

Der Hals kratzt, der Bauch grummelt: Sind Sie für alle Fälle gewappnet? Welche Medikamente in der Hausapotheke nicht fehlen dürfen, erklärt unser Quiz, bei dem sich nach und nach der Koffer füllt

von Larissa Gaub, 13.01.2020

Eine angebrochene Packung Schmerztabletten und ein paar Pflaster: Die Hausapotheke fällt bei vielen jungen Erwachsenen recht spärlich aus – zumindest solange keine Kinder im Haushalt leben. Aber auch wenn es nicht täglich zum Einsatz kommt: Ein gut ausgestattetes Medizinschränkchen sollte jeder haben. Es kann bei kleineren und größeren Wehwehchen oder Notfällen eine wichtige Hilfe sein, vor allem wenn Arztpraxen und Apotheken längst geschlossen haben.

Vor Nässe und Wärme schützen

Übrigens: Die Hausapotheke sollte weder in der Küche, noch im Bad aufbewahrt werden. Feuchtigkeit und Wärme können die Wirkung von Medikamenten beeinflussen.

Welche Mittel hinein gehören und was man nicht im Medizinkoffer aufbewahren sollte, erklärt Apotheker Maximilian Lernbecher aus Dachau im Quiz. Tippen Sie bitte bei folgenden 18 Gegenständen, ob sie in die Hausapotheke gehören: