Lungenemphysem: Symptome

Typisches Symptom beim Lungenemphysem ist Atemnot, insbesondere unter Belastung

aktualisiert am 28.07.2016

Außer Atem bei Anstrengung – so kann sich ein Emphysem bemerkbar machen


Luftnot ist ein typisches Symptom des Lungenemphysems. Im Anfangsstadium sind die Atemprobleme oft nur gering ausgeprägt, treten nur ab und zu oder bei stärkerer Belastung auf. Mit zunehmender Lungenüberblähung verschlechtert sich der Zustand – die Betroffenen ringen schon bei kleinen Anstrengungen nach Luft.

Da die Lungenbläschen allmählich zerstört werden und dadurch der normale Gasaustausch nicht mehr so gut gelingt, werden Organe und Gewebe nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt. Das kann weitere Symptome auslösen:

  • Leistungsminderung
  • Schnelle Ermüdbarkeit
  • Verschlechterung des Allgemeinbefindens