Lungenemphysem: Beratender Experte

aktualisiert am 28.07.2016

Professor Dr. med. Heinz Dieter Köhler


Professor Dr. med. Heinz Dieter Köhler ist Internist mit Schwerpunkt Lungen- und Bronchialheilkunde. Er studierte 1972 bis 1978 Medizin in Freiburg. Von 1978 bis 1985 war er wissenschaftlich und klinisch an der Medizinischen Universitätsklinik Freiburg in der Abteilung Pulmologie tätig.

Im November 1985 habilitierte er sich an der Universität Freiburg. Seit Januar 1986 war er Leitender Arzt der Abteilung Pneumologie und Innere Medizin, später Abteilung für Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin und er ist emeritierter ärztlicher Direktor des Fachkrankenhauses Kloster Grafschaft in Schmallenberg.

Im November 1992 wurde Heinz Dieter Köhler außerplanmäßiger Professor an der Universität Freiburg. Im Dezember 1994 erfolgte die Umhabilitation an die Philipps-Universität Marburg.

Professor Köhler ist Mitglied zahlreicher Fachgesellschaften und Inhaber von elf Patenten im Bereich der angewandten Medizin. Von 2002 bis 2004 war er Vizepräsident und von 2005 bis 2007 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie. Seit 1986 ist er zudem als Sachverständiger für das Bundesgesundheitsamt tätig.

Quellen:
Herold, G.: Innere Medizin, Selbstverlag, Köln 2012
Klinik Bad Reichenhall: www.emphysem.info (Abruf 02/2013)
Deutsche Lungenstiftung e.V., www.lungenstiftung.de (Abruf 02/2013)
(www.apotheken-umschau.de ist nicht verantwortlich und übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Internetseiten)

Wichtiger Hinweis:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder –behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Die Beantwortung individueller Fragen durch unsere Experten ist leider nicht möglich.