Witze: Worüber Lehrer und Schüler lachen

Klar, der Unterricht hat viel mit dem Ernst des Lebens zu tun. Über manche Wortgefechte darf aber auch geschmunzelt werden. Hier finden Sie über hundert lustige Anekdoten aus dem Schulalltag

11.10.2018
Schulkinder

Schüler haben manchmal sehr kreative Antworten auf die Fragen der Lehrer


Der Lehrer fragt: "Wer kann mir den Unterschied zwischen Unfall und Unglück erklären?"

Fritz antwortet: "Wenn mein Zeugnis auf dem Heimweg in den See fällt, dann ist das ein Unfall. Wenn es aber jemand herausfischt, dann ist das ein Unglück."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Im Biologieunterricht: Der Lehrer fragt die kleine Anna "Wie kann man erkennen, wo der Kopf bei einem Regenwurm sitzt?"

Da antwortet sie eifrig: "Man kitzelt ihn in der Mitte und schaut auf welcher Seite er lacht!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

In der Schule will der Lehrer wissen: "Wovon ernähren sich Krokodile?"

Hans meldet sich eifrig: "Von Seide, Herr Lehrer!"

Die anderen Kinder lachen und der Lehrer fragt Hans überrascht: "Wie kommst du denn darauf?"

"Naja, meine Oma hatte eine Tasche, da stand drin: Echtes Krokodilleder, mit Seide gefüttert!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Grammatikunterricht:

"Wenn ich sage: ´Hans stürzte´, was ist das für eine Zeit?" fragt der Lehrer.

"Vergangenheit." antwortet Lisa.

"Gut. Und wenn ich sage: ´Der Vater hat Geld.´ Welche Zeit ist das?"

"So um den Ersten des Monats herum, Herr Lehrer."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Lehrer: "Wieviel ist drei mal drei?"

Schüler: "Neun."

Lehrer: "Gut."

Schüler: "Gut? Das ist perfekt!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Felix bietet im Bus einer Frau mit Kind seinen Sitzplatz an. "Oh, Du bist ja ein richtiger Gentleman", sagt die Frau.

In der Schule fragt der Lehrer: "Wer von Euch kann mir sagen, was 'Gentleman' bedeutet?"

"Ich", ruft Felix. "Das ist einer, der eine Frau mit Kind sitzen lässt!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Seht mal aus dem Fenster", sagt der Lehrer zur Klasse, "da sitzen zwei Vögel, eine Amsel und eine Drossel. Wer kann mir sagen, welcher davon die Drossel ist?"

Meldet sich Klein-Susi: "Na, der Vogel neben der Amsel!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Im Biologieunterricht fragt der Lehrer: "Klaus, von welchem Tier hat der Mensch den größten Nutzen?"

Klaus überlegt eine Weile und sagt: "Vom Rennpferd, falls es gewinnt."

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Na, Jakob, was hast du denn in den Ferien alles erlebt?", erkundigt sich der Lehrer.

Jakob misstrauisch: "Oooch, eigentlich nicht sehr viel. Auf jeden Fall zu wenig für einen Aufsatz."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Die Klasse 5a hat Erdkunde. An der Wand hängt die Weltkarte.

"Max, kannst du mir zeigen, wo Amerika liegt?" fragt der Lehrer.

Max zeigt auf der Karte Amerika.

"Prima, Max", lobt der Lehrer und wendet sich an die Klasse. "Und wer hat Amerika entdeckt?"

"Max!" rufen alle wie aus einem Mund.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Zwei Zwillinge kommen neu in die Klasse.

Der Lehrer stellt die beiden vor und erklärt: "Zwillinge sind sich nicht nur sehr ähnlich, sie erleben auch oft genau dieselben Dinge!"

"Stimmt!" sagt einer der beiden. "Letzten Montag haben wir beide ein Schwesterchen bekommen."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer fragt: "Wer kann mir eine Sage nennen?"

"Die Beowulfsage."

"Gut, weiter?"

"Die Nibelungensage."

"Sehr schön, kennt noch jemand eine Sage?"

"Ja, die Wettervorhersage!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer fragt: "Wie heißt die Zukunft von 'ich heirate'?"

Klein Tobi meldet sich: "Ich lasse mich scheiden".

---------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Schuljahresbeginn fragt der Lehrer: "Wie heißt du?"

"Michael", antwortet der Schüler.

"Und weiter?"

"Das ist nicht wichtig. Nennen Sie mich ganz einfach Michael."

---------------------------------------------------------------------------------------------

In der Erdkundestunde: Michael erfährt zum ersten Mal, dass sich die Erde dreht. Nach dem Unterricht findet der Lehrer Michael wartend auf der Schultreppe.

"Warum bist du noch nicht auf dem Nachhauseweg?", fragt der Lehrer.

"Ich warte, bis unser Haus vorbeikommt."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer fragt: "Was ist der Vorteil der Elektrizität?"

Michael weiß es: "Ohne Strom müssten wir bei Kerzenschein fernsehen."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer fragt: "Es gibt nur ein Tier, vor dem der Löwe Angst hat. Welches ist das?"

Fritzchen: "Die Löwin!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer ermahnt Fritz: "Ich hoffe, dass ich dich nicht noch einmal beim Abschreiben erwische!"

Fritz: "Das hoffe ich auch, Herr Lehrer!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Physiklehrer beginnt das Thema Magnetismus mit einigen einführenden Worten.

Er fragt die Klasse: "Wer weiß, was das ist? Es fängt mit "M" an und hebt Gegenstände auf, die herumliegen?"

Maxi meldet sich eifrig: "Ich weiß es, Herr Lehrer: Mama!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer zur Klasse: "Wer von Euch kann mir ein Beispiel dafür geben, dass Ehrlichkeit am längsten währt?"

"Ich", antwortet Maria,"wenn ich meine Hausaufgaben abschreibe bin ich schnell fertig, aber wenn ich sie selber mache, dann dauert es viel länger!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Was ist die Hälfte von 8?" will der Lehrer wissen.

Michael: "Waagrecht 0 und senkrecht 3!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Im Chemieunterricht möchte der Lehrer wissen: "Hans, was passiert mit Silber, wenn es längere Zeit im Freien liegt?"

Hans: "Es wird geklaut!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Religionslehrer fragt: "Was müssen wir als erstes tun, damit uns unsere Sünden vergeben werden?"

Mäxchen: "Sündigen?"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer fragt Susi: "Wird bei euch zu Hause eigentlich noch ein Tischgebet gesprochen?"

Susi: "Nein, meistens nicht. Nur wenn es Papas selbstgesammelte Pilze gibt!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Maria, wenn ich sage: 'Das Lernen macht mir Freude‘, was ist das für ein Fall?"

Maria: "Ein sehr, sehr seltener, Herr Lehrer!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Vater geht mit dem Zeugnis  seines Sohnes zum Mathematiklehrer.

"Herr Studiendirektor", empört er sich, "ich kann nicht glauben, dass mein Sohn in Mathematik eine Sechs verdient hat!"

Der Mathematiklehrer: "Ich auch nicht, aber es ist nunmal die schlechteste Note, die ich zur Verfügung habe."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Erklärt der Lehrer im Deutschunterricht: "Der Baum tut nicht wachsen, sondern er wächst. Das Auto tut auch nicht fahren, es fährt!"

Unterbricht ihn die kleine Moni: "Herr Lehrer, mein Bauch weht!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Mathelehrer ist verzweifelt: "Diese Klasse ist so schlecht, dass ich eigentlich 60 Prozent durchfallen lassen müsste!"

Da lacht jemand aus der hintersten Bank: "Haha, 60 Prozent, so viele sind wir ja gar nicht!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer fragt Hans: "Wenn ich fünf Äpfel in einer Hand und sechs in der anderen Hand halte, was habe ich dann?"

Der Schüler antwortet: "Unwahrscheinlich große Hände, Herr Lehrer!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Wie viele Kontinente gibt es?" fragt der Lehrer.

"Sechs", antwortet der Schüler.

Lehrer: "Genauer, bitte!"

Schüler: "Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Was ist Wasserkraft?", fragt der Lehrer seine Klasse.
Fritzchen meldet sich: "Wenn ich ein Spielzeug nicht haben darf, heule ich solange, bis ich es bekomme. Das ist Wasserkraft!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Was weißt du denn über den Löwen?" fragt der Lehrer die kleine Marie.

"Er ist gelb, hat eine große Mähne, lebt in der Steppe und schreibt sehr schlecht", antwortet sie.

"Aber wie kommst du denn darauf? Löwen können doch gar nicht schreiben", entgegnet der Lehrer.

"In meinem Tierbuch steht aber: Der Löwe hat eine furchtbare Klaue."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Nach den Ferien in der Schule: Der Lehrer sagt zu den Schülern: "Bitte schreibt im Untericht einen Aufsatz zum Thema 'Besuch bei Verwandten'."

Nach zwei Minuten ist Karlchen schon fertig.

Der Lehrer fragt erstaunt: "Du bist schon fertig, dann ließ doch mal gleich vor!"

Karlchen beginnt zu lesen: "Ich fuhr zu meinen Verwandten, aber keiner war da!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Hans kommt von der Schule und fragt seinen Vater: "Papa, wie lange bist du schon nicht mehr in der Schule?"

"Seit 25 Jahren ungefähr! Warum?"

"Hab ich es mir doch gleich gedacht. Unser Lehrer meinte heute nämlich, dass er seit 25 Jahren nicht mehr so einen Trottel wie mich hatte."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Die Zweitklässler haben Rechenunterricht.

"Susi, wie viel ist 8+8?", fragt der Lehrer.

"Das ist 16, Herr Lehrer", antwortet Susi.

"Genau, und zur Belohnung bekommst du 16 Bonbons von mir."

Daraufhin sagt Susi ganz enttäuscht: "Ja, wenn ich das gewusst hätte, hätte ich 100 gesagt."

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Es gibt Millimeter, Zentimeter, Dezimeter, Meter und Kilometer", sagt der Lehrer. "Was gibt es noch?"

Meldet sich Fritzchen: "Elfmeter, Herr Lehrer!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Fritzchen schläft im Deutschunterricht.

"Das ist hier kein geeigneter Ort zum Schlafen", sagt der Lehrer laut.

"Doch, geht schon", sagt Fritzchen schlaftrunken. "Wenn Sie nur bitte etwas leiser sprechen."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Im Werkunterricht meldet sich Fritz. "Herr Lehrer, ich brauche bitte einen anderen Hammer!"

"Ja, wieso denn?", will der Lehrer wissen.

"Der hier funktioniert nicht. Er trifft immer nur meinen linken Daumen."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer möchte den Begriff "Wunder" erklären.

Er sagt zu Fritzchen: "Stell Dir vor, ein Mann steigt auf einen hohen Turm, fällt herunter und bleibt unversehrt. Was ist das dann?"

Fritzchen: "Glück!"

Lehrer: "Nein, Du verstehst mich nicht! Wenn er nun wieder hinaufsteigt, herunterfällt und ihm wieder nichts passiert. Was ist das dann?"

Fritzchen: "Zufall!"

Lehrer: "Aber nein! Also, jetzt steigt er ein drittes Mal auf den Turm, fällt herunter und bleibt unversehrt. Was ist das nun jetzt?"

Fritzchen: "Gewohnheit!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Fragt der Lehrer in der Schule: "Wann ist die beste Erntezeit der Kirschen?"

Darauf Max: "Natürlich dann, wenn unsere Nachbarn im Urlaub sind."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Frustriert fragt der Mathelehrer den Schüler in der ersten Reihe: "Na, was meinst du: Welche Wörter hört man als Lehrer wohl am häufigsten von seinen Schülern?"

"Weiß ich nicht."

"Genau".

---------------------------------------------------------------------------------------------

Lehrer zum unpünktlichen Schüler: "Du kommst diese Woche schon zum vierten Mal zu spät! Was schließt Du daraus?"

Schüler: "Dass heute Donnerstag ist!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Ich will nicht in die Schule!"

"Aber Du musst in die Schule!"

"Die Schüler hassen mich, die Lehrer können mich nicht leiden, der Hausmeister mag mich nicht und der Busfahrer schaut mich auch immer böse an."

"Du bist 45 Jahre alt und der Direktor. Du musst in die Schule!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Welches ist das älteste Instrument?" fragt der Musiklehrer.

Ein Schüler meldet sich und sagt: "Das Akkordeon."

"Wie kommst du denn darauf?", fragt der Lehrer entgeistert.

"Weil es die meisten Falten hat."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Fragt der Lehrer: "Wie heißt die Göttin der Rache?"

Eine Schülerin meldet sich: "Rachitis?"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Lehrer: "Heute schreiben wir einen Aufsatz  ohne Thema. Schreibt einfach, was in euch drin ist."

Nach 10 Minuten gibt Fritzchen seinen Aufsatz ab.

Der Lehrer liest: "In mir ist ein Herz, eine Lunge und ein Blinddarm. In meinem Magen sind zwei Butterbrote, ein Apfel und drei Bonbons."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Musiklehrer ist entsetzt: "Das ist ja schrecklich, wieso hast du denn ein Gewehr in deinem Geigenkasten!"

Darauf der Sohn des Räubers: "Oh nein! Jetzt steht Papa mit meiner Geige in der Bank!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Norbert kommt aus der Schule und benimmt sich unmöglich: Er rülpst, wirft seine Jacke auf den Boden und legt die Füße mit den schmutzigen Schuhen auf den Tisch."Bist du verrückt geworden?", fragt seine Mutter.

"Wieso? Das hat mir der Lehrer erlaubt. Er hat gesagt, das kannst du bei dir zu Hause machen!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Deutschlehrer zum Schüler: "Deine Handschrift kann ich gar nicht lesen. Schreib bitte etwas sorgfältiger."

Der Schüler zum Lehrer: "Geht nicht, dann beschweren Sie sich wieder über meine ganzen Rechtschreibfehler."

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Herr Lehrer", sagt der Schüler, "mein Vater hat mir 50 Euro versprochen, wenn ich eine 1 im Aufsatz schreibe."

"Na, dann streng dich an!"

"Ich habe eine bessere Idee", entgegnet der Schüler, "geben Sie mir einfach die 1, und wir teilen uns die 50 Euro!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Deutschlehrer bittet Tina: "Nenn mir alle Zeitformen von ich esse."

Darauf Tina: "Ich esse, ich aß, ich habe gegessen, ich bin satt!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer fragt die Klasse: "Was ist die Hälfte von 344 Kilo?"

Susi meldet sich: "344 Pfund!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Fragt der Lehrer: "Wer kann mir 6 Tiere nennen, die in Australien leben?"

Meldet sich Paul: "Ein Koala und 5 Kängurus."

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Mama, heute hat mich der Lehrer gefragt, ob ich Geschwister habe."

"Und was hat er gesagt, als du ihm geantwortet hast, dass du ein Einzelkind bist?"

"Gott sei Dank!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer ist stinksauer: "So geht das nicht weiter, Michael. Immer wenn wir eine Klassenarbeit schreiben, bleibst du zu Hause und sagst, deine Oma sei krank."

"Sie haben Recht, Herr Lehrer", lenkt Michael ein, "langsam glaube ich auch, dass sie mir etwas vormacht."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Lehrer: "Wer kann mir die Weinsorte nennen, die am Fuße des Vulkans Vesuv wächst?"

Max meldet sich: "Glühwein!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Kannst du mir die 4 Elemente nennen?"

"Ja, Herr Lehrer, das sind Erde, Wasser, Feuer und Bier."

"Wieso Bier?"

"Na, wenn mein Vater mal ein Bier trinkt, sagt Mami immer: Jetzt ist er in seinem Element."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Lehrer: "Paul, was ist ein Durchschnitt?"

"Das ist der Ort, wo Hühner ihre Eier legen."

"Wie kommst du denn auf den Unsinn?"

"Ist kein Unsinn, habe ich gelesen: Hühner legen pro Jahr 100 Eier im Durchschnitt!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Deutschlehrer erklärt: "Alle Fragewörter beginnen mit 'W'."

Meldet sich ein Schüler: "So?"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Eine Schulklasse besichtigt eine Kirche mit einer alten Orgel. Der Lehrer: "Wer von euch weiß, warum es auf diesem Instrument schwarze und weiße Tasten gibt?"

Eine Schülerin: "Die weißen sind für Hochzeiten, und die schwarzen für Beerdigungen."

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Wo wurde der Elysee-Vertrag unterschrieben?", fragt der Geschichtslehrer.

Fritzchen meldet sich: "Unten rechts!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Dem Lehrer reißt der Geduldsfaden, er schreit: "Ihr seid die faulste Klasse, die ich jemals hatte. Ich bin der einzige hier, der etwas arbeitet!"

Meint Moritz: "Sie sind ja auch der einzige hier, der Geld bekommt!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Mathelehrer stellt eine Rechenaufgabe: "Was kommt heraus: 88 Schornsteine plus 57 Schornsteine plus 139 Schornsteine minus 8 Schornsteine?"

Fritzchen meldet sich: "Ganz viel Rauch."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer fragt: "Susi, was ist für Dich die schönste Erfindung der Menschheit?"

"Das Handy."

"Und welche ist die schlimmste?"

"Die Handyrechnung."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer bittet die Klasse das Wort 'Egoist' zu erklären.

Ein Schüler meldet sich: "Egoisten sind Leute, die immer nur an sich denken, statt an mich."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer: "Was bedeutet die römische Zahl XXII?"

Meldet sich der Sohn des Wirtes: "Zwei Bier und zwei Schnaps!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Fragt der Lehrer: "Warum ist der Peter heute nicht da?"

Meldet sich eine Schülerin: "Er ist eine Leiter hinabgestiegen, die vorher einer weggenommen hat."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer fragt Fritz: "Was ist dein Hauptproblem: mangelndes Wissen oder Desinteresse?"

Darauf Fritz: "Das weiß ich nicht, und es ist mir auch egal."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer rügt die Klasse: "Passt mal auf Kinder. Es gibt zwei Wörter, die ich nicht mehr von Euch hören will. Das eine ist affengeil, und das andere ist saudoof."

Ein Schüler meint: "Gut, Herr Lehrer. Und welche beiden Wörter sind es?"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Religionslehrer fragt die Schulklasse: "Wer von Euch weiß, wie der Schutzpatron der Glöckner heißt?"

Anna meldet sich: "Der heilige Bimbam!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Herr Lehrer", fragt Florian, "was heißt denn eigentlich `I don´t know` auf Deutsch?"

Der Lehrer: "Ich weiß nicht!"

"Schade", meint Florian. "Ich dachte, wenigstens Sie könnten Englisch!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Franz bohrt ausgiebig in der Nase herum.

"Was soll das?", fragt der Lehrer genervt.

"Wieso?", fragt Franz, "Sie haben doch selbst gesagt, ich solle im Unterricht das Letzte aus mir herausholen!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Vater zum Sohn: "Dein Lehrer hat mich angerufen. Er macht sich große Sorgen um deine Noten!"

Daraufhin der Sohn: "Ach, Papa, was gehen uns die Sorgen anderer Leute an?"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer fragt in der ersten Klasse: "Nennt mir ein Elternteil."

Die Kinder überlegen. Sabine meldet sich: "Das linke Bein meiner Mama!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer fragt: "Was versteht man unter einer Bahnunterführung?"

Franzi meldet sich: "Gar nichts, Herr Lehrer, zumindest, wenn gerade der Zug darüberfährt."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Im Erdkundeunterricht fragt der Lehrer die Schüler: "Wenn ich im Schulhof ein tiefes, tiefes Loch grabe und immer weiter grabe. Wo komme ich dann hin?"

Meldet sich ein Schüler: "Ins Irrenhaus?"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer: "Bildet den Superlativ von Du bist mir lieb und wert!"

Schüler: "Du bist mir am liebsten und am Allerwertesten!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Zwei Schüler werden vom Lehrer geprüft. Der erste überlegt lange und antwortet nicht.

Da flüstert ihm der zweite aus Ungeduld zu: "Du bist ein Esel."

Der Lehrer bemerkt dies und sagt: "Nicht einsagen. Er wird schon langsam selbst darauf kommen!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Die Kinder müssen in der Schule einen Aufsatz schreiben zum Thema "Wenn ich Millionär wäre". Alle fangen an zu schreiben, nur Karla sitzt da und tut nichts.

"Willst du nicht auch anfangen zu schreiben?", fragt der Lehrer nach ein paar Minuten.

Karla lehnt sich zurück und antwortet: "Ich warte auf meine Sekretärin!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Lehrer: "Kai, dein Diktat war so schlecht, dass ich dich gebeten habe, es zehn Mal abzuschreiben. Du hast es aber nur fünf Mal abgeschrieben!"

"Tut mir Leid, Herr Lehrer", antwortet Kai, "aber in Mathe bin ich halt auch schlecht!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Physiklehrer fragt: "Was glaubt ihr, wie entsteht Tau?"

Ein Schüler meldet sich: "Die Erde dreht sich so schnell, dass sie ins Schwitzen gerät!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Fragt der Musiklehrer: "Wie hieß die Frau von Mozart?"

Tim antwortet: "Mozzarella!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Lehrer: "Auf welcher Seite des menschlichen Körpers befindet sich das Herz?"

Ein Schüler meldet sich: "Auf der Innenseite!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Fragt der Lehrer:"Was glaubt ihr: Gibt es da draußen im Universum irgendwelches anderes intelligentes Leben?"

Klein-Erna meldet sich: "Wahrscheinlich nicht, Herr Lehrer, sonst wäre der Große Wagen bestimmt schon gestohlen worden!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer zeigt ein braunes und ein weißes Ei und fragt: "Was glaubt ihr, woran liegt es, dass sie so unterschiedlich aussehen?"

Thomas antwortet: "Das braune Ei war schon im Urlaub und das weiße noch nicht."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Unterhalten sich zwei Schüler nach der Klassenarbeit.

Sagt der eine: "Mir ist nichts eingefallen, ich habe ein leeres Blatt abgegeben."

Darauf der andere: "Bei mir war es genauso. Hoffentlich denkt der Lehrer nicht, ich hätte bei dir abgeschrieben."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Mathelehrer zu Maria: "Stell dir vor, du hast 100 Euro in der einen Hosentasche und 200 in der anderen. Was hast du dann?"

Maria antwortet: "Die Hose von jemand anderem!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Fragt der Lehrer: "Was versteht man unter dem Wort Morgengrauen?"

Meldet sich Peter und sagt: "Mathe in der ersten Stunde!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer rügt Stefan: "Du machst in letzter Zeit immer so einen schläfrigen Eindruck!"

Stefan verteidigt sich: "Das ist bestimmt das Talent, das in mir schlummert!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Tobias klagt gegenüber einem Mitschüler: "Ich habe es so satt. Überall reden sie vom Lehrermangel. Nur bei uns fehlt nie einer!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Biolehrer fragt: "Max, zu welchen Tieren gehört die Mücke?"

Max überlegt und antwortet: "Zu den Saugetieren!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Rechenlehrer: "Wenn ich drei Eier auf den Tisch lege und zwei wieder wegnehme – wie viele bleiben dann übrig?"

Da fragt Tommi tief beeindruckt: "Können Sie wirklich Eier legen, Herr Lehrer?"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Lehrer: "Welchen Nutzen hat die Sonne?"

"Gar keinen", sagt Fritzchen. "Nachts scheint sie nicht, und am Tag ist es sowieso hell!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Werner hat eine tolle Digitaluhr geschenkt bekommen", ruft Klaus durch die Klasse.

Der Lehrer: "Schön, Werner, dann sag mir doch mal, wie spät es ist."

"8 geteilt durch 13, aber ausrechnen müssen Sie es selbst, Herr Lehrer."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Mit Tränen in den Augen steht Max vor seinem Lehrer:

"Ich finde auch nicht immer alles gut, was Sie machen. Aber renne ich deswegen immer gleich zu Ihren Eltern?!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Tut mir Leid, Herr Lehrer ich habe verschlafen."

Darauf der Lehrer: "Was denn, zu Hause schläfst du auch noch?"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der neue Lehrer stellt sich der Klasse vor: "Mein Name ist Lang."

Darauf Fritzchen: "Macht nichts, wir haben Zeit."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Der Lehrer fragt Max: "Du denkst langsam, du schreibst langsam, du bewegst dich langsam. Kannst du denn auch irgendetwas schnell?"

"Ja, ich werde schnell müde."

---------------------------------------------------------------------------------------------

Religionslehrer: "Jede Woche wollen wir mindestens einen Menschen glücklich machen. Werner, hast du das in dieser Woche schon getan ?"

"Jawohl, Herr Lehrer! Ich habe meine Tante besucht. Sie war glücklich, als ich wieder nach Hause ging!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Mathematikunterricht:

Der Lehrer schreibt 4:4 an die Tafel. "Wer von euch weiß, was das Ergebnis ist?"

Alle Schüler rufen im Chor: "Unentschieden!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Was ist ein Vakuum?" will der Lehrer von Franz wissen.

Franz: "Ich hab es im Kopf, aber ich komm einfach nicht drauf."

---------------------------------------------------------------------------------------------

"Wer kann mir denn einen berühmten griechischen Dichter nennen?", fragt der Lehrer.

"Achilles!"

"Aber Achilles war doch kein Dichter!"

"Wieso, er ist doch durch seine Ferse berühmt geworden!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Tobias zum Lehrer:

"Könnte ich morgen bitte frei haben? Meine Oma ..."

"Ich weiß, ich weiß", sagt der Lehrer, "deine Oma ist bestimmt krank."

"Nein! Meine Oma spielt morgen im Volleyball-Endspiel vom Sportclub der grauen Rentner, und ich muss die Mannschaft anfeuern!"

---------------------------------------------------------------------------------------------