Gehirnjogging: Lösungstipp

24.10.2014

1) Hilfreich, wenn man in den dunklen Mund schaut

2) Braucht der Doktor, um Herz und Lunge zu untersuchen

3) Nur mit ihrer Hilfe lässt sich der Puls messen

4) Sein Einsatz lässt die Muskeln zucken

5) Benutzt oft auch die Schwester, um einen Wert zu bestimmen, dessen Erhöhung als Risikofaktor für einen Herzinfarkt gilt  


Haben Sie Schlafprobleme?
Ergebnis